Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehr als 2000 Stromausfälle letztes Jahr in Berlin

Die Zahl der Stromausfälle in Berlin ist in den vergangenen Jahren wieder etwas gestiegen. Dabei kommt es in den Sommermonaten häufiger zu örtlichen Ausfällen im Stromnetz als im Winter, wie aus einer Antwort des Senats auf eine CDU-Anfrage hervorgeht. Im vergangenen Jahr gab es demnach 2021 Stromausfälle. In den Vorjahren waren es 1874 und 1771. Mehr als 2000 Ausfälle zählten die Netzbetreiber allerdings auch schon mal in den Jahren 2017 und 2018 und 2013.
Stromausfall 2019 bei mehr als 30.000 Haushalten in Berlin
Aufgrund eines Stromausfalls ist die Straßenbeleuchtung im Stadtteil Köpenick nicht im Betrieb. © Jörg Carstensen/dpa

Im vergangenen Jahr gab es im Juni, Juli und August jeweils um die 200 Ausfälle. In den Wintermonaten waren es hingegen meist knapp unter oder über 150. Durchschnittlich dauerten die Unterbrechungen 45 Minuten. Nach Bezirken oder bestimmten Gegenden ließen sich die Ausfälle nicht aufschlüsseln, hieß es. Die Gründe für Unterbrechungen seien verschieden. «Die überwiegende Anzahl der Störungen hat ihre Ursache in spontanen Kabelfehlern.» Kontinuierlich würden die Kabel im 35.600 Kilometer langen Hochspannungsnetz untersucht und saniert.

Die Betreibergesellschaft Stromnetz Berlin erwarte in den kommenden zehn Jahren eine Verdopplung der Jahreshöchstlast von heute etwa 2,1 Gigawatt auf dann 4,1 Gigawatt. Die Investitionen in das Berliner Stromnetz seien in den letzten Jahren von 187 Millionen Euro (2018) auf zuletzt 285 Millionen Euro (2023) gesteigert worden. In den nächsten Jahren soll der Betrag auf über 500 Millionen Euro wachsen. Dabei gehe es um Modernisierung, Ausbau und Erweiterung des Stromnetzes, Unterstützung in den Klimaschutz und Digitalisierung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Cate Blanchett
People news
Cate Blanchett verwendet deutsches Wort gerne im Alltag
Sean «Diddy» Combs
People news
Gewaltvideo aufgetaucht - Sean «Diddy» Combs äußert sich
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Wembley-Stadion
Fußball news
Fanvertreter: Keine Sicherheitssorgen vor Europacup-Finals
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte