Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kevin-Prince Boateng gedenkt Bernstein: «Rest in Heaven»

Nach dem unerwarteten Tod von Hertha-Präsident Bernstein ist die Trauer riesig. Ein Club-Urgestein nimmt Anteil.
Hertha-Präsident Kay Bernstein gestorben
Herthas Kevin Prince Boateng (l) und Herthas Präsident Kay Bernstein begrüßen sich. © Soeren Stache/dpa/Archivbild

Hertha-Urgestein Kevin-Prince Boateng hat nach dem unerwarteten Tod von Club-Präsident Kay Bernstein im Alter von 43 Jahren seine Anteilnahme zum Ausdruck gebracht. «Rest in Heaven Kay», schrieb der gebürtige Berliner am Mittwoch in einer Instagram-Story. Dazu stellte der Ex-Profi ein Foto der beiden bei Boatengs Verabschiedung im Olympiastadion Ende September 2023. Bernsteins Tod war am Dienstag bekannt geworden und hatte bundesweit für Bestürzen gesorgt.

Auch Herthas aktueller Kapitän Toni Leistner teilte bei Instagram eine Nachricht. «Wir werden Hertha zu dem machen, wie du sie dir vorgestellt hast. Eine ehrliche Einheit, WIR-Gefühl und vor allem eine Familie», schrieb der 33-Jährige.

Das Fan-Bündnis «Unsere Kurve» schrieb in einem Statement: «Seit unserem Bestehen war Kay immer wieder bei uns präsent und stets ein verlässlicher Partner. Viele unter uns sahen in ihm einen Leuchtturm im Irrsinn des modernen Fußballs. Unsere Kurve wünscht dem ganzen Verein Hertha BSC, vor allem aber seiner Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit!»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
«Der Floh» gewinnt «The Masked Singer»: «War das geil!»
«Kissing Tartu» in Estland
Kultur
Massenküssen und ESC-Songs in der Kulturhauptstadt
Spanische Royals
People news
Neue Familienfotos der spanischen Royals
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Boxen: Fury - Usyk
Sport news
Duell um Schwergewichtskrone: Profiboxer Usyk schlägt Fury
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?