Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Insassen zweier Autos sollen aufeinander geschossen haben

Im Westen Berlins beobachteten Zeugen in der Nacht, wie aus zwei stehenden Autos heraus Schüsse abgegeben werden. Die Polizei findet später Einschusslöcher und Patronenhülsen.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. © Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Aus auf der Fahrbahn stehenden Autos heraus sollen Menschen in Berlin-Spandau aufeinander geschossen haben. Das hätten Zeugen in der Nacht zu Donnerstag beobachtet, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Zu dem mutmaßlichen Schusswechsel kam es nach ersten Erkenntnissen gegen 2.00 Uhr in Haselhorst in der Gartenfelder Straße. Im Anschluss sei zunächst eines der beteiligten Autos in Richtung Paulsternstraße davongefahren, gefolgt von dem anderen.

Einsatzkräfte stellten im Anschluss an und in umliegenden Geschäften sowie bei einem geparkten Auto mehrere Einschusslöcher fest, wie die Polizei weiter mitteilte. Sie hätten zudem Patronenhülsen gefunden. Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass also scharfe Waffen verwendet wurden. Verletzte seien zunächst nicht bekannt geworden. Die Ermittlungen zu den Beteiligten und den Hintergründen dauerten an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
The Masked Singer
Tv & kino
«Masked Singer»: Giovanni Zarrella war zweites «Mysterium»
Spaniens Alt-Königin Sofía
People news
Spaniens Altkönigin Sofía verlässt Krankenhaus
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Titelentscheidung vertagt
Fußball news
Bayern vertagt Entscheidung - Mainz siegt im Abstiegskampf
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen