Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Füchse-Kapitän Paul Drux erneut am Knie operiert

Die Handballer der Füchse Berlin müssen in den verbleibenden zwei Saisonspielen auf ihren Kapitän verzichten.
Füchse-Kapitän Paul Drux
Berlins Paul Drux spielt den Ball. © Andreas Gora/dpa/Archivbild

Füchse-Kapitän Paul Drux fällt für den Rest der Saison aus. Der 29 Jahre alte Rückraumspieler hat sich am Mittwoch erneut am Knie operieren lassen, wie der Berliner Handball-Bundesligist am gleichen Tag bekanntgab. Bei dem Eingriff handle es sich um Nachwirkungen einer Meniskusverletzung. Um die bevorstehende Saisonpause voll für die Regeneration nutzen zu können, habe Drux die Operation der Mitteilung zufolge eine Woche vorgezogen.

Damit steht der Rechtshänder den bereits für die Champions League qualifizierten Füchsen in den beiden verbleibenden Saisonspielen gegen den Bergischen HC am Donnerstag (20.30 Uhr) und beim ThSV Eisenach am Sonntag (16.30 Uhr/ beide Dyn) nicht zur Verfügung.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Anne
People news
Prinzessin Anne erleidet Gehirnerschütterung
Taylor Swift und Travis Kelce
Musik news
Travis Kelce bei Konzert von Taylor Swift auf der Bühne
Kim Gloss und Alexander Beliaikin
People news
Kim Gloss spricht über Gehirntumor-OP
Apple
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Untersuchung gegen Apple ein
Eine Frau mit Tablet im Wohnzimmer
Das beste netz deutschlands
Stiftung Warentest: Gute Tablets gibt es ab 155 Euro
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Viele Künstler erwarten durch KI neue Stile und Techniken
Niclas Füllkrug
Nationalmannschaft
Füllkrugs Tor-«Explosion»: Ein großer Turniermoment wie 2006
Kind spielt Basketball
Familie
Hat das Kind ADHS? Experten-Tipps für Eltern