Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Füchse Berlin verpassen direkten Viertelfinal-Einzug

Die Handballer der Füchse Berlin haben in der European League die direkte Qualifikation für das Viertelfinale verpasst. Der Titelverteidiger verlor am Dienstagabend bei Sporting CP Lissabon mit 28:32 (17:17). Damit wird der Tabellenführer der Bundesliga die Gruppe IV nur als Zweiter abschließen und muss in die Playoffs (26.3./2.4.). Beste Berliner Werfer waren Mathias Gidsel mit sechs sowie Hans Lindberg und Nils Lichtlein mit je fünf Toren.
Füchse-Rückraumspieler Mathias Gidsel
Mathias Gidsel. © Andreas Gora/dpa

Nur zwei Tage nach dem hart erkämpften Remis im Bundesliga-Spitzenspiel bei Flensburg wirkten die Berliner zunächst müde und unkonzentriert. Gegen die quirligen Portugiesen fand die Abwehr kaum einen Zugriff, und der Angriff wirkte zu statisch. So liefen die Berliner von Beginn an einem Rückstand hinterher.

Die Füchse hatten Glück, dass auch Sporting einiges im Angriff liegen ließ. Mitte der ersten Hälfte steigerten sich die Gäste dann aber. Sie fanden nun bessere Lösungen im Angriff und standen in der Defensive kompakter. Nach 27 Minuten konnte Gidsel nach langer Zeit wieder ausgleichen (15:15).

Gleich nach dem Seitenwechsel gingen die Füchse überhaupt erstmals in Führung und konnten die kurzzeitig auf die notwendigen zwei Tore ausbauen (20:18). Doch anschließend ging die Fehlerquote wieder hoch, und Sporting holte sich die Führung zurück. Die gaben die Portugiesen bis zum Ende nicht mehr ab.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor gestorben
People news
Francis Ford Coppolas Ehefrau Eleanor ist gestorben
Verhüllungskünstler Christo und Jeanne-Claude
Kultur
Lindau: Ausstellung mit Werken von Christo und Jeanne-Claude
«Die Zauberflöte» feiert Uraufführung
Kultur
«Die Zauberflöte» als Musical
Netflix
Internet news & surftipps
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Florian Wirtz und Xabi Alonso
Fußball news
Die Gesichter der Traumsaison von Bayer Leverkusen
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen