Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

E-Bike-Batterie löst Wohnungsbrand aus

Ein Apartment in einem Berliner Wohnheim ist in der Nacht in Flammen aufgegangen. Auslöser war der defekte Akku eines E-Bikes. Immer häufiger kommt es zu solchen Bränden.
Feuerwehrfahrzeug
Ein Feuerwehrfahrzeug fährt zu einem Einsatz. © Christoph Soeder/dpa

Eine Wohnung im Berliner Ortsteil Fennpfuhl ist in der Nacht zum Dienstag in Flammen aufgegangen. Auslöser war ein defekter Akku von einem E-Bike, wie die Feuerwehr am Morgen mitteilte.

Das Apartment im 13. Geschoss eines Wohnheims in der Alfred-Jung-Straße brannte in voller Ausdehnung. Ausgehend von der defekten Batterie breitete sich das Feuer rasant aus. 62 Feuerwehrleute waren im Einsatz und konnten die Flammen den Angaben zufolge schnell löschen. Sechs Personen wurden von den Rettungskräften vor Ort betreut. Es gab keine Verletzten.

«Immer häufiger haben wir Brände, die durch solche Akkus ausgelöst werden», sagte ein Feuerwehrsprecher. Nutzer sollten die Geräte daher niemals in der Wohnung aufladen, schon gar nicht nachts und ohne Aufsicht.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Schauspieler Donald Sutherland
Tv & kino
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
Unwetter
Musik news
Unwetter erwartet - fallen Festivals ins Wasser?
Donald Sutherland
Tv & kino
Stars trauern um Donald Sutherland
Kaspersky
Internet news & surftipps
USA verbietet russische Antiviren-Software Kaspersky
Quantencomputer
Internet news & surftipps
IQM eröffnet Quantenrechenzentrum in München
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
DFB-Training
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Schweiz-Geheimnis: Döner und geschlossene Türen
Eine Frau sitzt in einem Park
Job & geld
Frugalismus: Sparen für den frühen Jobausstieg