Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Männer auf Flucht vor Polizei in Neukölln verletzt

Als Polizisten einen zu schnellen Autofahrer kontrollieren wollen, rast dieser davon. Die Beamten kommen nicht hinterher. Werden aber wenig später fündig.
Blaulicht
Ein Polizeiauto steht an einem Einsatzort. © Christophe Gateau/dpa

Auf der Flucht vor der Polizei sind drei Männer in Berlin-Neukölln in einem Auto verletzt worden. Polizisten hatten in der Nacht zum Mittwoch zunächst am Platz der Luftbrücke in Tempelhof einen deutlich zu schnellen Wagen bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Mit Blaulicht und Martinshorn sei das Einsatzfahrzeug dem Auto gefolgt, um den Fahrer zu kontrollieren. Dieser sei jedoch davongerast, so dass die Polizisten ihn verloren. Kurze Zeit später seien die Beamten jedoch auf das Fahrzeug gestoßen - an einer Hauswand im Bereich Columbiadamm an der Ecke Fontanestraße.

Nach ersten Ermittlungen soll der 19 Jahre Fahrer bei Rot über die Ampel gefahren sein und die Kontrolle über den Wagen verloren haben. Das Auto kippte dabei auf die Seite und landete an der Hauswand. Der Fahrer und seine Mitfahrer im Alter von 18 und 19 Jahren wurden laut Polizei verletzt. Sie kamen ins Krankenhaus. Gegen den Fahrer wird nun ermittelt. Er hatte laut Polizei keine gültige Fahrerlaubnis.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bettina Böttinger
People news
Bettina Böttinger unterstützt CSD in Pirna
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Tv & kino
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Mobilfunkantenne
Internet news & surftipps
Mobilfunknetz für Fußball-EM deutlich ausgebaut
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Peter Gulacsi
1. bundesliga
RB-Torhüter Peter Gulacsi verlängert Vertrag bis Juni 2026
Eine Frau entspannt mit Atemübungen
Gesundheit
So atmen Sie sich aus der Grübelspirale heraus