Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bombenfund in Schmargendorf: Entschärfung läuft

Ein Blindgänger wird am Dienstag im Berliner Westen entdeckt. Nach der Evakuierung des Sperrkreises beginnt die Entschärfung der Bombe.
Weltkriegsbombe
Absperrband der Polizei sperrt den Durchgang zu der Fundstelle einer Weltkriegsbombe. © Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild

In Berlin-Schmargendorf hat am späten Mittwochnachmittag die Entschärfung einer Weltkriegsbombe begonnen. «Alle Personen haben den Sperrkreis verlassen», teilte die Polizei auf der Plattform X (früher Twitter) mit. Seit dem Morgen wurde der Sperrkreis um den Fundort in der Mecklenburgischen Straße evakuiert. Die Polizei ist mit 330 Kräften vor Ort im Einsatz.

Bei der Entschärfung soll eine Schneideanlage mit Hochdruckwasser eingesetzt werden, wie es hieß. Der rund 250 Kilogramm schwere Sprengkörper war am Dienstagvormittag bei Bauarbeiten gefunden worden. Rund 7500 Menschen mussten vor der geplanten Bombenentschärfung im Berliner Ortsteil Schmargendorf vorübergehend ihre Häuser verlassen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Victoria Beckham
People news
Victoria Beckham feiert mit den Spice Girls
Joko & Klaas
Tv & kino
TV-Piraten Joko und Klaas kapern auch Sat.1
Richard Lugner
People news
Richard Lugner heiratet zum sechsten Mal
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
US-Gesetz zu Tiktok-Verkauf nimmt Fahrt auf
Tiktok
Internet news & surftipps
US-Repräsentantenhaus stimmt erneut für Tiktok-Verkauf
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Mehrheit hat noch keine KI genutzt
Leon Goretzka
Fußball news
Fingerzeig an Nagelsmann: Goretzka will auf EM-Zug
Grüner Tee
Familie
Was nicht nur Taylor Swift über L-Theanin wissen sollte