Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

WM für Pietreczko beendet: «Es überwiegt der Ärger»

Titel auf der European Tour und ordentlicher Auftritt bei der WM: Ricardo Pietreczko kann mit dem Darts-Jahr 2023 zufrieden sein. Doch das Aus gegen Humphries wurmt ihn.
Darts-WM in Großbritannien
Ricardo Pietreczko reagiert. © John Walton/PA Wire/dpa

Sein bitteres WM-Aus gegen Topfavorit Luke Humphries hakte der deutsche Darts-Profi Ricardo Pietreczko mit einer Floskel aus seiner Wahlheimat Nürnberg ab. «Beim Debüt dritte Runde: Passt schon, wie der Franke sagt», sagte Pietreczko nach der 3:4-Niederlage bei Sport1. Am Donnerstagabend hatte der 29-Jährige mit dem Spitznamen Pikachu bereits mit 3:1 geführt und gegen den Weltklasseprofi wie der sichere Sieger ausgesehen. Es wäre einer der größten deutschen Darts-Erfolge überhaupt gewesen.

Nun geht die WM ab dem Achtelfinale ohne Deutsche weiter. «Ich muss sagen, es überwiegt der Ärger - weil es stand 3:1», sagte Pietreczko. Auf der größten Darts-Bühne der Welt musste er stattdessen mit ansehen, wie Rivale Humphries sein großes Comeback zelebrierte. Für Cool Hand Luke, wie der Engländer genannt wird, geht es nun in der Runder der letzten 16 gegen Landsmann Joe Cullen.

Überragend gespielt hatten beide nicht. «Das können wir beide besser», merkte Pietreczko an. Mit dem Jahr 2023 kann er nach solider WM und einem Titel auf der European Tour trotzdem zufrieden sein

Vor Pietreczko waren auch Martin Schindler (3:4 gegen Scott Williams), Gabriel Clemens (1:4 gegen Dave Chinsnall) und Florian Hempel (0:4 gegen Stephen Bunting) gegen Engländer ausgeschieden. Ein Coup wie der Halbfinaleinzug von Clemens bleibt damit bei dieser WM aus.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Internationaler Schumann-Wettbewerb
Musik news
Solisten aus China und Malaysia gewinnen Schumann-Wettbewerb
Gordon Ramsay
People news
TV-Koch Ramsay nach schwerem Fahrradunfall: Tragt einen Helm
Christina und Luca Hänni
People news
«Let's Dance»-Nachwuchs: Baby Hänni ist da
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Umkämpftes Duell
Fußball news
Sloweniens Janza vermasselt dänisches Eriksen-Märchen
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird