Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vierjährige mit Messer verletzt: Mutter in Psychiatrie

Nach einem mutmaßlichen Messerangriff auf ihre Tochter im oberbayerischen Burghausen ist die Mutter des vierjährigen Mädchens in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht worden. Die Staatsanwaltschaft hatte nach der Tat vom Mittwoch Haftbefehl beantragt, wie die Polizei mitteilte. Die 35 Jahre alte Frau soll nach bisherigen Ermittlungen am frühen Morgen zum Messer gegriffen und dem Mädchen Stiche und Schnitte am Hals und im Gesicht zugefügt haben.
Krankenwagen im Einsatz
Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zum Einsatz. © Monika Skolimowska/dpa

Angehörige, die sich in der Wohnung aufhielten, hatten laut Polizeiangaben die Rettungskräfte alarmiert. Das Mädchen schwebte zunächst in Lebensgefahr. Es wurde in ein Krankenhaus gebracht und sofort operiert.

Zu den genaueren Umständen der Tat äußerte sich die Polizei zunächst nicht. «Hintergründe und Motiv der Tat sind jetzt unter anderem Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen, weshalb diesbezüglich noch keine Aussagen getroffen werden können», erläuterten die Beamten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Discokugel
Musik news
Bekannt für Dance-Hymnen: Musiker Dario G gestorben
Rod Stewart
People news
Rod Stewart: «Putin muss gestoppt werden»
Aus Mangel an Beweisen
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Handy ratgeber & tests
Samsung Galaxy S24 FE: Wird es besser als das Galaxy S24?
Widget-Ansicht auf dem Windows-Sperrbildschirm
Das beste netz deutschlands
So schalten Sie den neuen Sperrbildschirm in Windows ab
Funkmast
Internet news & surftipps
Netzagentur-Chef: Pflicht für flächendeckendes Handynetz
Frankreich Jubel
Fußball news
Frankreichs Zittersieg gegen Rangnick - Sorgen um Mbappé
Arbeit am Laptop
Job & geld
«Finanztest»: Online-Rechtsberatung überzeugt nicht immer