Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Red Bull München kämpft gegen K.o. in Eishockey-Playoffs

Red Bull München steht in der DEL vor dem Playoff-Aus. Der Titelverteidiger will sich aber nochmal aufbäumen und in Bremerhaven gewinnen. Zwei Routiniers glauben an ein Comeback.
Red Bull München - Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jan Urbas von den Fischtown Pinguins Bremerhaven bejubelt sein Tor zum 0:3 gegen den EHC Red Bull München. © Heike Feiner/Eibner-Pressefoto/dpa

Der EHC Red Bull München kämpft am Dienstag (19.30 Uhr) gegen das Halbfinal-Aus in der Deutschen Eishockey Liga. Der Titelverteidiger muss bei den Fischtown Pinguins in Bremerhaven gewinnen, um in der Best-of-Seven-Serie nicht die entscheidende vierte Niederlage zu kassieren.

Das Team von Coach Toni Söderholm glaubt trotz 1:3 Siegen an ein Comeback gegen den Hauptrundenersten. «Wir haben genug Charakter und genug Selbstvertrauen, dass wir das auch schaffen können», sagte Kapitän Patrick Hager. Mut machen könnte den Münchnern, dass sie Partie Nummer drei in Bremerhaven souverän mit 4:0 gewonnen hatten, ehe am Sonntag mit einem 2:3 in eigener Halle der Dämpfer folgte.

In der DEL-Historie haben bislang erst zwei Mannschaften in einer Best-of-Seven-Serie einen 1:3-Rückstand aufgeholt. «Ich weiß, dass es geht», sagte EHC-Verteidiger Konrad Abeltshauser dennoch. Im zweiten Halbfinale wollen die Straubing Tigers ebenfalls ein 1:3 nach Spielen noch wettmachen. Die Niederbayern gastieren erst am Mittwoch in Partie Nummer fünf bei den Eisbären Berlin.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Jürgen Klopp
1. bundesliga
Klopp traut Nuri Sahin als BVB-Trainer viel zu
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird