Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

München ausgeschaltet: Bremerhaven zieht ins DEL-Finale ein

Auch der Titelverteidiger kann die Fischtown Pinguins nicht stoppen. Dass sich München so deutlich geschlagen geben muss in der Serie, überrascht.
Red Bull München - Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jan Urbas von den Fischtown Pinguins Bremerhaven bejubelt sein Tor zum 0:3 gegen den EHC Red Bull München. © Heike Feiner/Eibner-Pressefoto/dpa

Die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven haben erstmals in der Club-Geschichte das Playoff-Finale der Deutschen Eishockey Liga erreicht. Gegen Titelverteidiger EHC Red Bull München mit Ex-Bundestrainer Toni Söderholm gewann das Team aus der Seestadt am Dienstag mit 3:0 (0:0, 1:0, 2:0) und entschied die Serie Best-of-Seven überraschend deutlich mit 4:1 für sich. Gegner werden ab kommenden Mittwoch die Eisbären Berlin oder die Straubing Tigers. Der Hauptstadt-Club führt derzeit in der Halbfinal-Serie mit 3:1.

München begann wie schon in Spiel drei in Bremerhaven etwas schwungvoller. Die wenigen Chancen waren für Pinguins-Torhüter Kristers Gudlevskis kein Problem. «Es ist ein unglaublich diszipliniertes Team. Sie geben uns nicht viele Chancen», bestätigte auch Münchens Verteidiger Les Lancaster nach dem ersten Drittel bei MagentaSport.

Vor dem eigenen Tor knallhart, vor dem Münchner Gehäuse eiskalt: Jan Urbas, bester DEL-Scorer in der regulären Saison mit 21 Treffern und 31 Vorlagen, brachte das Team von Trainer Thomas Popiesch mit einem platzierten Schuss in Führung (32. Minute).

Im Schlussdrittel drückten die Gäste von der Isar. Der einmal mehr überragende Torhüter Gudlevskis und eine starke Pinguins-Defensive verhinderten mehrfach den Ausgleich. Zudem schwächten sich die Münchner durch Strafzeiten. Mit zwei Spielern mehr auf dem Eis gelang Phillip Bruggisser das 2:0 (51.).

München verpasste in den Schlussminuten in doppelter Überzahl den Anschlusstreffer. Erneut Bruggisser mit seinem zweiten Treffer des Spiels machte kurz vor dem Ende für die Pinguins aus Bremerhaven alles klar und sorgte für den ersten Münchner-K.o. in einem DEL-Halbfinale.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Notruf Hafenkante Staffel 19: Neue Krimis von der Waterkant
Tv & kino
Notruf Hafenkante Staffel 19: Neue Krimis von der Waterkant
Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge
Tv & kino
Marvel: Alle Filme des MCU in der chronologischen Reihenfolge
Loris Karius und Diletta Leotta
People news
Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
Handy ratgeber & tests
Brawl Stars: So stellst Du Deinen Account wieder her
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Handy ratgeber & tests
AFK Journey: Tipps, Server wechseln und mehr
Apple
Internet news & surftipps
Apple führt neue KI-Funktionen vorerst nicht in der EU ein
Varga wird behandelt
Fußball news
Ungar Varga erleidet Bruch unter dem Auge - Zustand stabil
Echte Feige (Ficus carica)
Wohnen
Ableger von Feigen sind kein gutes Urlaubsmitbringsel