Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Parteien bereiten sich in Augsburg auf die OB-Wahl 2026 vor

Zwei Jahre vor der Kommunalwahl im Frühjahr 2026 sortieren sich in Bayerns drittgrößter Stadt die ersten Parteien bereits für den Kampf um die Macht im Rathaus. Am Donnerstag kündigten die Grünen an, dass Martina Wild dann erneut als Oberbürgermeister-Kandidatin ins Rennen gehen will. Wild landete 2020 als OB-Bewerberin auf dem dritten Platz und ist seitdem in der schwarz-grünen Rathauskoalition Zweite Bürgermeisterin und Bildungsreferentin.
Wahlen
Ein Wähler steckt bei einer Wahl seinen Wahlzettel in eine Urne. © Bernd Weißbrod/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa/Symbolbild

Augsburgs Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU) hatte bereits im vergangenen Sommer erklärt, dass sie sich bei der nächsten Wahl um eine zweite Amtszeit bewerben werde. Weber hatte sich vor vier Jahren in der Stichwahl gegen den SPD-Bewerber Dirk Wurm deutlich durchgesetzt, nachdem CSU-Oberbürgermeister Kurt Gribl nicht mehr angetreten war.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Scarlett Johansson
People news
ChatGPT-Stimme: Scarlett Johansson schaltet Anwälte ein
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU soll letzte Hürde nehmen
Honor Magic V2 im Test: Ultradünnes Foldable der Extraklasse
Handy ratgeber & tests
Honor Magic V2 im Test: Ultradünnes Foldable der Extraklasse
Karl-Heinz Schnellinger
Fußball news
Jahrhundertspiel-Torschütze Karl-Heinz Schnellinger ist tot
Zwei Frauen sitzen auf einer Bank
Gesundheit
Was bringt die Haut mit 60+ zum Strahlen?