Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehr als 1000 Teilnehmer beim «Car-Freitag» in Forchheim

Die Polizei in Bayern hat die Tuningszene besonders in den Blick genommen. Denn am «Car-Freitag» kam es auch im Freistaat zu Treffen von Autoposern - etwa im oberfränkischen Forchheim mit mehr als 1000 Teilnehmern. Am Freitagabend hätten sich vermehrt Angehörige der Szene auf den Weg in die Stadt gemacht, teilte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Oberfranken am Samstag mit. Bei den Kontrollen habe man rund 20 Verstöße festgestellt.
Polizist steht an einem Fahrzeug
Polizeibeamte kontrollieren sogenannte Autoposer. © Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Bei den betroffenen Autos war «aufgrund baulicher Veränderungen die Betriebserlaubnis erloschen». Meist war die Abgasanlage manipuliert, das Fahrwerk verändert oder Räder und Reifen passten nicht zusammen. Eine Streife im nahen Ebermannstadt stellte bei der Kontrolle des Wagens eines 57-Jährigen ein blinkendes Blaulicht fest, das er an der Windschutzscheibe angebracht hatte. Die Beamten verboten die Weiterfahrt.

Insgesamt sei das Treffen in Forchheim «friedlich und störungsfrei» verlaufen, bilanzierte die oberfränkische Polizei.

Auch in Schwaben kontrollierte die Polizei nach eigenen Angaben am Freitagabend die Tuning- und Poserszene. Bei 28 kontrollierten Autofahrern in Neu-Ulm fiel einer auf, der laut Polizei mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Bei den Fahrzeugen war ein Auto so umgebaut, dass die Verkehrssicherheit gefährdet war, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Weiterfahrt wurde verboten. 

Die Polizei setze im Umgang mit der Tuner- und Poserszene unter anderem auf Aufklärung in sozialen Medien, spezialisierte Kontrollgruppen, Schwerpunktkontrollen, konsequente Ahndung von Verstößen und interne Schulungen, hatte das Innenministerium vor dem «Car-Freitag» erläutert.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nikita Buldyrski
Kultur
Alfred-Kerr-Darstellerpreis für Nikita Buldyrski
Königslauf in Dänemark
People news
Erster Royal Run für Frederik als König
Filmfestival in Cannes - Demi Moore
People news
Demi Moore: Ich betrachte mich nicht als Opfer
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Bennet Wiegert
Sport news
Magdeburger machen den nächsten Schritt, Flensburg patzt
Eine Auswahl von Lakritzsüßigkeiten
Familie
Nascherei mit Folgen: Wer bei Lakritz aufpassen sollte