Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mann mit Messer schwer verletzt: Verdächtiger festgenommen

Ein 23-Jähriger soll in einer Gemeinschaftsunterkunft im Landkreis Nürnberger Land mit einem Messer auf einen anderen Bewohner eingestochen und ihn dabei schwer verletzt haben. Er wird im Laufe des Donnerstags wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts einem Ermittlungsrichter vorgeführt, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken mitteilte.
Polizei
Ein Blaulicht leuchtet im Kühlergrill eines Polizeiautos. © Lino Mirgeler/dpa

Nach derzeitigem Ermittlungsstand sei in der Unterkunft in Lauf an der Pegnitz am Mittwoch ein Streit zwischen den beiden Männern ausgebrochen, der zu einer körperlichen Auseinandersetzung führte. Angaben zum Grund für den Streit konnte das Polizeipräsidium vorerst nicht machen. Die Polizei nahm den 23-jährigen Tatverdächtigen noch vor Ort fest. Rettungskräfte brachten den 38-jährigen anderen Bewohner mit zunächst lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Er sei den Angaben von Donnerstag zufolge mittlerweile außer Lebensgefahr.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kronprinz Christian
People news
Dänischer Kronprinz hat sein Abitur bestanden
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Games news
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Tv & kino
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Apple
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Untersuchung gegen Apple ein
Eine Frau mit Tablet im Wohnzimmer
Das beste netz deutschlands
Stiftung Warentest: Gute Tablets gibt es ab 155 Euro
Niclas Füllkrug
Nationalmannschaft
Füllkrugs Tor-«Explosion»: Ein großer Turniermoment wie 2006
Kind spielt Basketball
Familie
Hat das Kind ADHS? Experten-Tipps für Eltern