Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Glatteis in Nordbayern und Minusgrade an den Alpen

Die Menschen im nördlichen Franken und in Ostbayern müssen sich weiter auf rutschige Straßen einstellen. Gefrierender Regen und überfrierende Nässe sollen auch am Donnerstag weiter für Glatteis sorgen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte.
Winterwetter Bayern
Ein Winterdienstfahrzeug fährt in Dachau auf eisglatter Straße durch die Stadt. © Frederick Mersi/dpa

Am Donnerstag erwarten die Meteorologen fünf bis zehn Zentimeter Neuschnee an der Rhön und am Frankenwald. Auch im Oberallgäu und im Berchtesgadener Land soll es wieder schneien. Im Verlauf des Tages kommen leichter Dauerfrost und Minustemperaturen auf die Menschen in Bayern zu. In der Nacht auf Freitag soll es weiter Frost geben.

Am Freitag soll es noch einmal kälter werden: Die Temperaturen liegen laut DWD zwischen minus vier und plus zwei Grad. Zwischen den Wolken blicke teilweise die Sonne durch, nachts werde es aber wieder wolkiger und kälter mit Temperaturen zwischen minus vier und minus zehn Grad. In manchen Alpentälern gibt es demnach sogar unter minus 15 Grad.

Das Wochenende bringt der Prognose zufolge Sonne mit sich. Frostig bleibt es aber trotzdem mit schwachem bis mäßigem Südwind.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Regisseur Hark Bohm
Kultur
Romandebüt mit 84: Filmemacher Hark Bohm erzählt von «Amrum»
Madonna
People news
Madonna ist stolz auf ihre «Künstlerfamilie»
Tate Modern
Kultur
Von München nach London: Tate Modern zeigt Blauen Reiter
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Büroarbeiter bangen wegen KI kaum um ihre Jobs
Mark Zuckerberg
Internet news & surftipps
Zuckerberg will Meta zur Nummer eins bei KI machen
Tiktok
Internet news & surftipps
Wie geht es jetzt mit Tiktok weiter?
Ralf Rangnick
Fußball news
Bayern-Angebot für Rangnick: Steigt bald «weißer Rauch» auf?
Fruchtriegel
Familie
«Öko-Test»: Fruchtriegel für Kinder sind Zuckerbomben