Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Dreijähriger in Österreich verhungert: Mordverdacht

Nach dem Hungertod eines Dreijährigen in Österreich sind Mordermittlungen gegen die Eltern eingeleitet worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, wurden die Behörden und Einsatzkräfte am Montag von dem Todesfall des kleinen Jungen im Tiroler Bezirk Kufstein an der Grenze zu Bayern informiert.
Polizeiermittlungen in Wien
Der Schriftzug "Polizei" auf einem österreichischen Polizeiauto. © Matthias Röder/dpa

«Nach dem vorläufigen Obduktionsergebnis ist das Kind wegen einer massiven Unterernährung verstorben», teilte die Polizei mit. Die Festnahme der 26 und 25 Jahre alten Eltern wurde angeordnet. Drei weitere Kinder des Paares im Alter von einem Jahr, drei und sechs Jahren wurden in die Obhut der Kinder- und Jugendhilfe übergeben.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik-Mogul Quincy Jones
People news
Quincy Jones und Juliet Taylor erhalten Ehren-Oscars
Françoise Hardy
Musik news
Frankreichs Chanson-Ikone Françoise Hardy ist tot
Königin Camilla
People news
Queen Camilla ist neidisch auf Schirmherr Charles
Hamster Kombat
Internet news & surftipps
Umstrittenes «Hamster-Spiel» geht viral im Iran
Apps aus dem Meta-Konzern
Internet news & surftipps
Verbraucherzentrale mahnt Meta wegen KI-Training ab
Screenshot von «Yellow Taxi Goes Vroom»
Das beste netz deutschlands
Videospiel: Im Aufziehtaxi auf großer Mission
Dallas Mavericks - Boston Celtics
Sport news
Mavs-Comeback misslingt: Celtics kurz vor NBA-Titelgewinn
Ein Mops während eines Spaziergangs
Tiere
So erleichtern Sie das Leben von Mops und Co.