Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Drei Menschen bei Unfall auf Bundesstraße 13 schwer verletzt

Beim Überqueren der Bundesstraße 13 hat ein Autofahrer bei Merkendorf (Landkreis Ansbach) einen schweren Zusammenstoß mit einem anderen Wagen verursacht, bei dem drei Menschen schwer verletzt wurden. Bei einem dieser Verletzten, dem 69-jährigen Fahrer des anderen Autos, könne der Notarzt nicht ausschließen, dass er in Lebensgefahr schwebe, teilte die Polizei mit.
Polizei-Blaulicht bei Unfallaufnahme
Das Blaulicht und der LED-Schriftzug «Unfall» spiegeln sich auf dem nassen Dach eines Polizeiwagens. © Stefan Puchner/dpa

Der 54-jährige mutmaßliche Unfallverursacher habe den Ermittlungen zufolge am Dienstagabend den von rechts kommenden Wagen übersehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge völlig zerstört. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde zur Klärung der genauen Unfallursache ein Gutachter eingeschaltet. In beiden Pkw saßen je zwei Insassen. Ein Mensch wurde leicht verletzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Taylor Swift mit großem Herzschmerz-Doppelalbum
Kenny Barron
Musik news
Kenny Barron gewinnt Deutschen Jazzpreis
Harry Styles
People news
Stalkerin von Harry Styles muss ins Gefängnis
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Handy ratgeber & tests
Pixel 8a: Alle Gerüchte zum neuen Mittelklasse-Smartphone von Google
Julian Nagelsmann
Fußball news
Nagelsmann bleibt Bundestrainer - Keine Bayern-Rückkehr
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden