Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

60-Jähriger erkennt Schockanruf: Geldabholer in Haft

Im oberfränkischen Forchheim hat ein Mann einen Schockanruf erkannt und damit geholfen, einen Geldabholer zu überführen. Unbekannte Anrufer hatten dem 60-Jährigen am Donnerstag am Telefon erzählt, dass sein Sohn in einen tödlichen Unfall verwickelt und eine Kaution von 98.000 Euro fällig sei. Laut Mitteilung der Polizei vom Samstag erkannte der Mann die Betrugsmasche und rief die Beamten, die den 29-jährigen Geldabholer dann festnahmen. Der Tatverdächtige muss sich nun wegen versuchten banden- und gewerbsmäßigen Betrugs verantworten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ ein Richter am Freitag Haftbefehl gegen den 29-Jährigen. Er kam in Haft.
Polizei Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Tv & kino
Die Filmstarts der Woche
Tarot – Tödliche Prophezeiung streamen: Wann kommt der Horrorfilm ins Heimkino?
Tv & kino
Tarot – Tödliche Prophezeiung streamen: Wann kommt der Horrorfilm ins Heimkino?
Sara Nuru
People news
«GNTM»-Siegerin Sara Nuru wieder schwanger
Ein Mann tippt auf einem Google Pixel 6
Das beste netz deutschlands
Googles «Mein Gerät finden»: So funktioniert der Service
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
Das beste netz deutschlands
Die CallYa-Tarife von Vodafone: Mehr Datenvolumen zum gleichen Preis bei den Prepaid-Angeboten
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Handy ratgeber & tests
Galaxy AI auch für ältere Samsung-Geräte: Das ist neu in One UI 6.1
Manuel Neuer
Nationalmannschaft
Magen-Darm-Infekt: Neuer fehlt weiter im EM-Trainingslager
Stauprognose - dichter Verkehr
Reise
Weiterhin viele Urlauber auf vollen Straßen unterwegs