Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

37-Jähriger stößt Einkaufswagen vor einfahrende S-Bahn

Ein 37-Jähriger hat einen Einkaufswagen absichtlich vor eine einfahrende S-Bahn in München gestoßen. Der Lokführer leitete noch eine Schnellbremsung ein, konnte jedoch eine Kollision mit dem Einkaufswagen nicht mehr verhindern, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
Neue Leitstelle der Münchner S-Bahn
Ein Zug der Münchner S-Bahn fährt ein. © Peter Kneffel/dpa

Durch den Zusammenstoß wurden Teile des Zuges und ein Kabel beschädigt. Nach dem Unfall am Montagabend wurde die S-Bahn zurückgesetzt, um den verkeilten Einkaufswagen bergen zu können. Das führte zu erheblichen Verzögerungen im Zugverkehr.

Von den rund 80 Reisenden im Zug wurde niemand verletzt. Der 37-Jährige konnte wenig später am Münchner Hauptbahnhof festgenommen werden. Er sollte im Laufe des Dienstags einem Haftrichter vorgeführt werden. Gegen ihn wird wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr ermittelt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Mohammed Rassulof
Tv & kino
Rassulof über Flucht: «Mir blieb keine andere Wahl»
Lenny Kravitz
Musik news
Lenny Kravitz: Ein neues Album zum Geburtstag
Beach Boys
Musik news
Doku über die Beach Boys: Nicht nur «Good Vibrations»
Mit dem Smartphone telefonieren
Das beste netz deutschlands
Betrüger geben sich als Verbraucherschützer aus
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Das beste netz deutschlands
Der Router-Login über Browser funktioniert nicht: Das kannst Du tun bei IP-Adresse 192.168.1.1 oder 192.168.2.1
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Bayer Leverkusen
Fußball news
Bayer will gegen Außenseiter FCK das Double
Tigermücke
Gesundheit
Was Reisende über das Dengue-Fieber wissen sollten