Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Wetterdienst rechnet mit Starkregen im Südwesten

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Stuttgart rechnet vor dem Wochenende mit Starkregen und Gewittern in großen Teilen Baden-Württembergs. Um Karlsruhe, Freiburg, Stuttgart und Tübingen herum könne es in den Freitag hinein bis zu 50 Liter pro Quadratmeter Regen geben, wie der DWD am Donnerstag mitteilte. Auch mit stürmischen Böen von bis zu 70 Kilometern pro Stunde Windgeschwindigkeit sei zu rechnen. Südbaden und Gebiete südlich der Donau seien vom Schlechtwetter ausgenommen.
Regen
Starkregen prasselt während eines Gewitters auf eine Straße. © Arne Dedert/dpa/Symbolbild

Am Freitag können demnach weitere Gewitter auftreten. Die Temperaturen lägen zwischen 14 Grad im Bergland und bis zu 20 Grad am Rhein und an der Tauber. Samstag und Sonntag können die Baden-Württemberger dann aufatmen. Der DWD rechnet mit freundlichem Wetter am Wochenende.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Anne Applebaum
Kultur
Historikerin Anne Applebaum erhält Friedenspreis
Netflix-Dokuserie «Kaulitz & Kaulitz»
Tv & kino
Die Kaulitz-Brüder ganz privat in Netflix-Serie
My Lady Jane Staffel 2 – gibt’s mehr von der jungen Königin bei Prime?
Tv & kino
My Lady Jane Staffel 2 – gibt’s mehr von der jungen Königin bei Prime?
Eine Frau öffnet WhatsApp auf einem Smartphone
Das beste netz deutschlands
Das ist der Grund: E-Mail-Adresse in Whatsapp hinterlegen
«Chatkontrolle»
Handy ratgeber & tests
Chatkontrolle: Staatliche Überwachung per WhatsApp
Ein Mann am Laptop blickt auf sein Smartphone
Das beste netz deutschlands
WhatsApp führt 30-Tage-Frist ein: So sichern Sie Ihre Daten
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmanns Abwehrrisiko: EM-Wagnis mit Dortmund-Charme
Gesundheitskarten verschiedener Krankenkassen auf einem Tisch
Gesundheit
Wie richte ich meine elektronische Patientenakte ein?