Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Vier Verletzte bei Zusammenstoß zweier Autos

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in der Nähe des Kernkraftwerks Philippsburg (Landkreis Karlsruhe) sind vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Wie ein Sprecher der Polizei am Freitag mitteilte, soll ein 83-Jähriger beim Abbiegen mit seinem Auto den entgegenkommenden Wagen eines 37-Jährigen übersehen haben. Die beiden Autos seien deshalb bei dem Vorfall am Donnerstag zusammengestoßen, der Wagen des 37-Jährigen habe sich überschlagen und sei auf einem Acker zum Stehen gekommen. Der Senior prallte mit seinem Auto gegen ein Schild auf einer Verkehrsinsel.
Polizist vor einem Polizeiauto
Ein Polizist steht neben einem Polizeifahrzeug. © Marijan Murat/dpa

Der 37-Jährige, ein 16 Jahre alter Mitfahrer sowie der 83-Jährige erlitten schwere Verletzungen. Ein weiterer Mitfahrer im Wagen des 37-Jährigen wurde demnach nur leicht verletzt. Sie alle kamen in Kliniken.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Berghain»
Kultur
Club-Ranking: Kölns «Bootshaus» vor Berlins «Berghain»
Prinzessin Kate
People news
König Charles beruft Kate in exklusiven Orden
Düsseldorf
People news
Campino hält Vorlesung über den «Lärm aus dem Internet»
Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Das beste netz deutschlands
Gemeinsam Musik hören: Zwei Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig nutzen
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Handy ratgeber & tests
Galaxy S23 FE: Die besten Alternativen zum Samsung-Smartphone
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Redmi Note 13 Pro 5G im Test: Viel drin für wenig Geld
Ralf Rangnick
Fußball news
Rangnick immer mehr im Bayern-Fokus - Emery kommt nicht
Eine Frau meditiert in einer Yoga-Ecke
Wohnen
5 Tipps: So richten Sie Ihre Yoga-Ecke ein