Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

VfB erklärt «Ja» zu geplantem Investoren-Einstieg bei DFL

24 Erst- und Zweitligisten geben Grünes Licht für den geplanten Einstieg eines Investors bei der Deutschen Fußball Liga. Auch die Stuttgarter gehören dazu - und erklären ihre Meinungsänderung.
Fans des VfB Stuttgart
Eine Fahne mit dem Logo des VfB Stuttgart wird im Fanblock geschwungen. © Tom Weller/dpa

Der VfB Stuttgart gehört zu den 24 Erst- und Zweitligisten, die ihre Zustimmung für den geplanten Einstieg eines Investors bei der Deutschen Fußball Liga (DFL) gegeben haben. Im Mai hatten die Schwaben bei einer ersten Abstimmung zu dem Thema noch mit «Nein» gestimmt. «Seitdem sind jedoch sämtliche kritischen Punkte, die aus Sicht des VfB gegen den damaligen Vorschlag sprachen, angemessen berücksichtigt und angepasst worden», teilte der Club nach der Abstimmung in Frankfurt/Main am Montag mit.

Insbesondere gehe es dem VfB darum, «eine solidarisch finanzierte Wachstumsstrategie für Bundesliga und 2. Bundesliga einzuschlagen, die keine weitere Öffnung der wirtschaftlichen Schere zwischen den Clubs bedeutet», hieß es in der Vereinsmitteilung weiter. «Diese Möglichkeit besteht mit dem vorgelegten Antrag.»

Man stehe mit Fanausschuss in einem «transparenten und regelmäßigen Austausch», so die Stuttgarter. «Entsprechend respektiert der VfB auch die Haltung der organisierten Fanszene und vieler Fanclubs gegen den Prozess.» Der VfB sei aber überzeugt, «dass es insbesondere für die großen, mitgliedergeführten Traditionsclubs eine Strategie für Digitalisierung und Internationalisierung braucht, um auch in Zukunft junge Menschen auf Dauer für den deutschen Fußball und die Bundesliga als fanfreundlichste Liga zu begeistern.»

Die Abstimmung bei der DFL-Mitgliederversammlung am Montag war geheim abgehalten worden. Der viel diskutierte Antrag erhielt gerade so die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Nicolas Godin
Musik news
Air: «Keine Mittelklasse mehr in der Musikindustrie»
Lindsay Lohan
People news
Lindsay Lohan geht ganz in ihrer Mutterrolle auf
Promi Big Brother 2024 - Großbritannien
People news
Onkel von Prinzessin Kate bei Promi-Big-Brother
Samsung-Sicherheitsupdate im März und Februar für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im März und Februar für diese Galaxy-Handys
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Neue KI-Software soll erkennen, ob sie getestet wird
Die Technik-Highlights des Jahres
Handy ratgeber & tests
Die Technik-Highlights des Jahres
FCB-Training
Fußball news
Von Sané bis Tel: Tuchels Offensiv-Puzzle gegen Lazio
Ein Stromzähler
Job & geld
Preissenkung? Energieanbieter locken auf perfide Art