Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Spitzenreiter Ulm gewinnt Drittliga-Knaller gegen Regensburg

Der direkte Durchmarsch des SSV Ulm von der Regionalliga in die 2. Fußball-Bundesliga wird immer wahrscheinlicher. Der schwäbische Aufsteiger gewann das Drittliga-Topspiel gegen den SSV Jahn Regensburg am Sonntagabend mit 1:0 (0:0) und baute seinen Vorsprung an der Tabellenspitze aus. Stürmer Felix Higl erzielte im Donaustadion in der 70. Minute den entscheidenden Treffer gegen den direkten Verfolger.
Johannes Reichert (l.)
Dynamos Kyu-hyun Park (r) gegen Ulms Johannes Reichert. © Robert Michael/dpa/Archivbild

Ulm blieb damit auch im 14. Liga-Spiel in Serie ungeschlagen. Die bislang letzte Niederlage kassierte das Team von Trainer Thomas Wörle Mitte Dezember beim 1. FC Saarbrücken (1:2). Der Vorsprung auf Relegationsrang drei beträgt bereits sieben Punkte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Morrissey
Musik news
Streitbare Kultfigur des Indie-Rock: Morrissey wird 65
«Feuer und Flamme»
Tv & kino
«Feuer & Flamme» lodern jetzt in Duisburg
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
Experten warnen vor Kontrollverlust über KI-Systeme
Vodafone
Internet news & surftipps
Vodafone gewinnt Festnetz-Test der «Chip»
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
Ralf Rangnick
1. bundesliga
Rangnick begründet Bayern-Absage mit Bauch und Herz
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?