Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mutmaßlicher Rezeptfälscher in Untersuchungshaft

Ein mutmaßlicher Rezeptfälscher ist der Polizei in Stuttgart ins Netz gegangen. Der 31-Jährige betrat eine Apotheke und legte ein Rezept für ein Arzneimittel im Wert von rund 1000 Euro vor, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Eine aufmerksame Mitarbeiterin schöpfte jedoch Verdacht und verständigte die Polizei. Der wohnsitzlose 31-Jährige konnte noch in der Apotheke am Freitag festgenommen werden und kam später in Untersuchungshaft.
Apotheke
Das Apotheken-A ist an einer Apotheke auf der Königstraße moniert. © Robert Michael/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Let's Dance»
Tv & kino
«Let's Dance»: Bendixen raus, Kelly bleibt Topfavorit
Britischer König Charles III.
People news
König Charles reist zu D-Day-Gedenken in Normandie
Billie Eilish
Musik news
Neues Album von Billie Eilish - Spannende Ausreißer-Momente
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Verpatzter Start, starkes Finish: Zverev im Finale von Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?