Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mutmaßlicher Messerangriff in Schule: Zwei Schwerverletzte

Wieder ein blutiger Angriff in einer Schule in Baden-Württemberg. Diesmal in Pforzheim. Die Opfer sind zwei Jungen.
Blaulicht
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs zu sehen. © Lino Mirgeler/dpa

Zwei junge Männer sollen in einer Pforzheimer Schule zwei 17-Jährige mit Messerstichen schwer verletzt haben. Die beiden Schüler kamen nach dem Vorfall am Dienstagnachmittag ins Krankenhaus, wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten. Die Tatverdächtigen im Alter von 18 und 19 Jahren seien nach kurzer Flucht festgenommen worden.

Die Polizei geht laut einem Sprecher davon aus, dass der Angriff nicht willkürlich erfolgte, die beiden Jugendlichen nicht wahllos zum Opfer wurden. Hintergründe der Tat seien aber noch unklar und müssten ermittelt werden. Die Tatverdächtigen sind dem Sprecher zufolge nach ersten Erkenntnissen keine Schüler der Schule.

Sie hatten sich den Ermittlungen zufolge gegen 14.30 Uhr mit anderen auf einer Bank aufgehalten. Der 18-Jährige und der 19-Jährige sollen die Schule betreten und mit dem Messer auf die beiden Jugendlichen eingestochen haben.

Zuletzt hatte es mehrere Gewalttaten in Schulen in Baden-Württemberg gegeben. In St. Leon-Rot bei Heidelberg und in Offenburg waren dabei sogar eine Schülerin beziehungsweise ein Schüler ums Leben gekommen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Will Smith
People news
Will Smith: Von der Raupe zum Schmetterling
Donna Leon
Kultur
Leons neuer Brunetti: Schatten eines fernen Krieges
Georgine Kellermann
People news
Wie Georgine den Georg von sich abschüttelte
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Handy ratgeber & tests
Xiaomi Poco X6 im Test: Mittelklasse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis
Touristen mit Smartphone
Das beste netz deutschlands
Grenznahes Telefonieren kann teuer werden
Das Mobile Game «Little Impacts» vom Umweltbundesamt
Das beste netz deutschlands
«Little Impacts»: Spielerisch Nachhaltigkeit erleben
DFB-Training
Fußball news
Nagelsmann weiter mit EM-Rumpfkader - Müller dabei
Eine Doppelhaushälfte mit unterschiedlichem Farbanstrich
Job & geld
Doppelhaushälfte: Einseitig gewollter Abriss nicht zulässig