Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

MTV-Volleyballerinnen träumen vom Halbfinale

Noch nie haben es die Stuttgarter Volleyballerinnen in der Champions League ins Halbfinale geschafft. Nun ist zumindest die Ausgangslage für das Rückspiel in Istanbul mehr als ordentlich.
Krystal Rivers
Stuttgarts Volleyballerin Krystal Rivers schlägt auf. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Die Volleyballerinnen des Allianz MTV Stuttgart dürfen auf den erstmaligen Einzug ins Halbfinale der Champions League hoffen. Der deutsche Meister erarbeitete sich im Hinspiel gegen Fenerbahce Istanbul am Dienstagabend durch das 3:2 (22:25, 26:24, 19:25, 25:20, 15:10) nach Sätzen eine gute Ausgangslage. Das entscheidende Duell findet am 28. Februar in der türkischen Metropole statt. Bisher war für die Stuttgarterinnen in der Königsklasse immer im Viertelfinale Endstation.

Angeführt von seiner Top-Angreiferin Krystal Rivers zeigte der Bundesligist gegen den favorisierten Tabellenführer der Türkei, der als Erster des Pools C anders als der MTV keine Playoff-Runde absolvieren musste, eine starke Teamleistung. Vor allem in den letzten beiden Durchgängen hatten die nervenstarken Schwäbinnen das Momentum auf ihrer Seite.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
c/o pop
Musik news
Kölner «c/o pop» gestartet
Chryssanthi Kavazi & Tom Beck
People news
Chryssanthi Kavazi und Tom Beck haben zweites Kind bekommen
Klaus Otto Nagorsnik
Tv & kino
ARD: Klaus Otto Nagorsnik von «Gefragt – Gejagt» gestorben
Ein Mann hält ein gerahmtes Bild einer Katze
Das beste netz deutschlands
An die Wand damit: So werden Fotos zu Kunstwerken
«Rabbids Coding!»
Das beste netz deutschlands
«Rabbids Coding!»: Verrücktes Kaninchen-Programmieren im All
TikTok-App
Internet news & surftipps
Tiktok setzt Funktion von App-Version vorerst aus
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Mit Kindern essbare Wildpflanzen entdecken
Familie
Mit Kindern essbare Wildpflanzen entdecken