Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mehrere Zehntausend Euro Schaden nach Unfall mit Linienbus

Ein Linienbus-Fahrer hat in Mittelbiberach (Kreis Biberach) mehrere Autos zusammengeschoben, eine Laterne umgefahren und so einen hohen Sachschaden verursacht. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Mann am Donnerstagmorgen vor einer Kurve einen medizinischen Notfall. Daraufhin verlor die Kontrolle über den Bus. Ein Fahrgast stürzte und verletzte sich leicht, auch der 52-jährige Fahrer kam in eine Klinik.
Polizei
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. © Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Das Fahrzeug schob mehrere geparkte Autos ineinander, fuhr die Laterne um und beschädigte außerdem einen Zaun und eine Mauer. Der Schaden wird insgesamt auf rund 60.000 geschätzt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Oli Sykes
Musik news
Metal-Ikone Bring Me The Horizon mit neuem Album
Selena Gomez (l-r) und Zoe Saldana und Regisseur Jacques Audiard
Tv & kino
Das sind die Favoriten in Cannes
Heidi Klum
Tv & kino
«GNTM»: Heidis Schützlinge stehen nackt im Regen
Google-Logo
Internet news & surftipps
Google-Suche: Fehler in KI-Überblicken lassen Netz lachen
Huawei-Logo
Internet news & surftipps
Offenbar Einigung zu chinesischen Komponenten in 5G-Netz
Ein Smartphone wird aufgeladen
Das beste netz deutschlands
Akku leer? So laden Sie ihr Smartphone besser auf
Relegation
1. bundesliga
Bochum vor dem Abstieg: «Brutaler Tag für uns alle»
Schloss Moschen
Reise
Von einstiger Pracht: Schlösser im Oppelner Land