Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kretschmann lädt zu Spitzentreffen für Bildungsallianz ein

Um größere Schulreformen für längere Zeit abzusichern, wollen Opposition und Regierung im Südwesten über eine Bildungsallianz verhandeln. Nun steht der Termin für ein erstes Spitzentreffen.
Grundschule
Schüler melden sich in einer vierten Klasse in einer Grundschule in Stuttgart. © Bernd Weißbrod/dpa

Die Gespräche zu einer Bildungsallianz zwischen Landesregierung, Regierungsfraktionen und der Opposition werden konkreter. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Fraktionsvorsitzenden von Grünen, CDU, SPD und FDP im Landtag am Freitag zu einem ersten gemeinsamen Spitzengespräch eingeladen. Am 23. Februar sollen die Fraktionsspitzen, der Ministerpräsident und Kultusministerin Theresa Schopper (Grüne) im Neuen Schloss in Stuttgart über mögliche gemeinsam getragene Bildungsreformen in Baden-Württemberg sprechen. Zuerst hatte der «Südwestrundfunk» über die Einladung berichtet.

In einem Brief an die Fraktionsvorsitzenden, der der dpa vorliegt, nennt Kretschmann die mögliche Bildungsallianz eine große Chance für das Land. «Es ist ein sehr wertvolles Signal, dass alle demokratischen Parteien im Landtag bereit sind, gemeinsam für die Interessen unserer Schülerinnen und Schüler, der Lehrkräfte und der Schulen an einer möglichen Bildungsallianz mitzuwirken», schreibt Kretschmann. Das sei gut, weil Bildungsreformen einen langen Atem bräuchten, bevor Erfolge sichtbar würden. 

Alle Akteure müssten mit «größtem Verantwortungsbewusstsein und Ernsthaftigkeit» in die Gespräche gehen, mahnte Kretschmann. «Das muss sich auch im Verfahren widerspiegeln und setzt voraus, dass alle Akteure ohne Vorbedingungen in die Gespräche hineingehen und bereit sind, sich neuen Wegen zu öffnen», heißt es in dem Brief. Ziel des ersten Gesprächs ist es demnach, zentrale Themen zu identifizieren und sich auf eine mögliche Arbeitsstruktur zu verständigen.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Ich hab' noch so viel vor
Tv & kino
Zum Teufel mit den Prognosen: «Ich hab' noch so viel vor»
Prinzessin Leonor erhält Auszeichnung in Spanien
People news
Kronprinzessin Leonor in Spanien gleich dreifach geehrt
Künstliche Intelligenz
Internet news & surftipps
KI-Gesetz der EU endgültig beschlossen
KI-Gipfel in Südkorea
Internet news & surftipps
KI-Gipfel: Unternehmen verpflichten sich zu KI-Sicherheit
Smarte Growbox: Hey-abby Grow Box «OG Edition»
Das beste netz deutschlands
Smarte Growboxen: Einfacher Cannabis-Anbau zu Hause
Toni Kroos
Fußball news
Königlicher Kroos hört nach EM auf: «Happy und traurig»
Eine Frau mit einem Kind beim Essen
Familie
Wie bringe ich Kindern Tischmanieren bei?