Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Kein Befreiungsschlag: Waldhof verliert 0:2 gegen Dresden

Auch im zweiten Drittliga-Spiel des neuen Jahres bleibt Waldhof Mannheim ohne Erfolg. Gegen den Tabellenzweiten Dynamo Dresden gibt es eine 0:2-Niederlage.
SV Waldhof Mannheim
Mannheim verliert gegen Dynamo Dresden 0:2. © Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Der Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim hat auch sein zweites Pflichtspiel im neuen Jahr verloren. Am Dienstagabend gab es im strömendem Regen eine 0:2 (0:1)-Niederlage gegen den Tabellenzweiten Dynamo Dresden. Damit verpasste Waldhof vor 12 514 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion einen Befreiungsschlag im Kampf um den Klassenerhalt.

Insgesamt zeigte sich Mannheim im Vergleich zur 1:2-Niederlage am Samstag beim VfB Lübeck durchaus verbessert. Vor allem das Waldhof-Debüt von Kevin Goden, der auf dem rechten Flügel immer wieder gute Ansätze zeigte, war vielversprechend, wenn auch nicht von Erfolg gekrönt. Der Waldhof verbleibt mit der Niederlage auf dem drittletzten Tabellenplatz.

Im ersten Durchgang gab Mannheim den favorisierten Gästen lange Paroli. Auch wenn wieder einmal die klaren Chancen ausblieben, so war das Engagement im Angriff unübersehbar. Der Nackenschlag kam in einer Drangphase der Dresdener. Infolge einer Ecke köpfte Tom Zimmerschied den Ball Mannheims Bentley Baxter Bahn an den Oberschenkel. Von dort rollte der Ball Richtung Tor, Torhüter Lucien Hawryluk tauchte ab, bekam den Ball erst hinter der Linie zu fassen. Die Entscheidung fiel bereits in der 61. Minute als Lucas Cueto Hawryluk aus rund zehn Metern überwand und Dynamo das Spiel anschließend nach Hause schaukelte.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Roberto Cavalli
People news
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Netflix
Tv & kino
Netflix erhöht Preise in Deutschland
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Tv & kino
Pokémon Horizonte: Neue Serie ohne Ash Ketchum
Frau am Telefon
Das beste netz deutschlands
So schützen Sie sich vor Betrugsmaschen am Telefon
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
Handy ratgeber & tests
WWDC 2024: Neue KI-Funktionen für iOS 18 und Co. – das erwarten wir
FC Augsburg - 1. FC Union Berlin
Fußball news
«Geiler Abend» trotz mauem Spiel: Augsburg schlägt Union
Büro: Frau schaut nachdenklich auf telefonierenden Mann
Job & geld
Wettbewerb ohne Verlierer: Konkurrenz richtig nutzen