Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fünf Verletzte bei Auffahrunfall auf B10

Fünf Menschen sind bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 10 bei Mühlacker (Enzkreis) verletzt worden, einer von ihnen schwer. Der 20-jährige Schwerverletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am frühen Dienstagmorgen mitteilte. Den Angaben zufolge missachtete ein 22-Jähriger das Rotlicht einer Ampel und prallte mit seinem Auto auf einen entgegenkommenden Wagen eines 43-Jährigen. Dieser stand unter geringem Alkoholeinfluss und wurde einer Blutprobe unterzogen. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Die zwei anderen 19-jährigen Insassen zogen sich leichte Verletzungen zu. Die B10 war auf Höhe von Mühlacker-Enzberg für etwa zweieinhalb Stunden voll gesperrt.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet unter der Frontscheibe eines Einsatzfahrzeugs der Polizei. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Redaktionshinweis: Hinweis: Der Unfall ereignete sich bei Mühlacker - nicht wie zuvor berichtet in Pforzheim. (11.06.2024, 08:10 Uhr)

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Görlitzer Park» von K.I.Z
Musik news
«Görlitzer Park»: Ernstere Töne auf neuem K.I.Z-Album
Musiker
Musik news
Bekannt für Dance-Hymnen: Musiker Dario G gestorben
Schauspieler Sir Ian McKellen
People news
Schauspieler Ian McKellen stürzt in London von Bühne
Fax
Internet news & surftipps
Viele Unternehmen nutzen weiterhin das Fax-Gerät
Deutschlands Mobilfunknetz rüstet sich für Ansturm der Fußballfans
Handy ratgeber & tests
Deutschlands Mobilfunknetz rüstet sich für Ansturm der Fußballfans
Kitzrettungsaktion in Sachsen-Anhalt
Das beste netz deutschlands
«Landwirtschaft.de»: Wissen über das Essen auf dem Teller
Fanzone Dortmund
Fußball news
Unwetter: Fanzonen in NRW-Städten geschlossen
Eine Person bereitet mariniertes Grillfleisch zu
Familie
Marinade übertüncht Herkunft von Grillfleisch