Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Frau will Schmuck in Sandwichtüte schmuggeln

Hochwertigen Schmuck hat eine Zugfahrerin teils in einer Sandwichtüte verstaut aus der Schweiz nach Deutschland schmuggeln wollen. Zollbeamte fanden im ICE auf Höhe Schliengen (Kreis Lörrach) Rechnungen und Einkäufe aus Genf im Wert von mehr als 10.000 Euro bei der Frau, zudem hatte sie 4000 Euro Bargeld in ihrer Handtasche, wie das Hauptzollamt am Dienstag mitteilte. Die 36-Jährige hatte bei der Kontrolle zunächst angegeben, in der Schweiz nur Schuhe gekauft zu haben. Außer den Schuhen fanden die Beamten ein Luxusarmband sowie zwei hochwertige Ringe, die die Frau in der Tüte einer Sandwichkette und in ihrer Manteltasche transportierte. Weil sie die Waren nicht angemeldet hatte, wurde ein Steuerstrafverfahren gegen sie eingeleitet. Zudem musste sie einen Einfuhrabgabenbetrag von rund 2400 Euro bezahlen.
Zoll
Ein Zollbeamter füllt in der Altmarktgalerie in Dresden einen Personalerfassungsbogen aus. © Hendrik Schmidt/dpa
© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Taylor Swift
Musik news
Taylor Swift mit großem Herzschmerz-Doppelalbum
Harry Styles
People news
Stalkerin von Harry Styles muss ins Gefängnis
Rihanna
People news
Rihanna: «Meine Söhne leben das beste Leben»
Bitcoins
Das beste netz deutschlands
Bitcoin-Halving: Wie wirkt sich das Event auf die Kurse aus?
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Handy ratgeber & tests
iPhone 17: Auf diese Upgrades warten iPhone-Fans seit Jahren
Mit besserem Scharnier und Top-Chip: Das soll das Xiaomi Mix Fold 4 bieten
Handy ratgeber & tests
Mit besserem Scharnier und Top-Chip: Das soll das Xiaomi Mix Fold 4 bieten
West Ham United - Bayer Leverkusen
Fußball news
Leverkusens Coach Alonso will noch länger unbesiegt bleiben
Reserviert-Schild im Restaurant
Job & geld
Trotz Reservierung nicht auftauchen? Das kann teuer werden