Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mentale Gesundheit: Betroffene können Forschung mitgestalten

Damit Wissenschaftler konkrete Probleme psychisch Erkrankter und ihrer Angehörigen erforschen können, sind diese im Rahmen eines neuen Projekts zum Mitmachen eingeladen. Was man darüber wissen muss.
Mentale Gesundheit: Betroffene Forschung
Das Projekt «KOMMIT» will das Erfahrungswissen von Betroffenen mit psychischen Gesundheitsproblemen und ihren Angehörigen sammeln und damit zur Verbesserung von Lebensqualität und Forschung beitragen. © Jonas Walzberg/dpa

Ab 22. Februar können Menschen mit psychischen Schwierigkeiten und ihre Angehörigen ihre persönlichen Themen und Erfahrungen für den Forschungskompass Mentale Gesundheit einbringen. Dieser soll Forschenden dabei helfen, ihre Themenauswahl stärker am Bedarf der Betroffenen auszurichten. Das Projekt trägt den Namen "KOMMIT".

Über einen Zeitraum von drei Wochen können Interessierte auf der Plattform kommit-deutschland.de ohne großen Aufwand ihre persönlichen Themen platzieren. Ziel ist es, aus dieser Sammlung einen Forschungskompass Mentale Gesundheit zu entwickeln.

Eigene Erfahrungen schildern und mit anderen besprechen

Bei der Online-Beteiligung können alle Menschen ab 16 Jahren mitmachen, die persönliche 
Erfahrungen mit psychischen Gesundheitsproblemen haben, oder als Nahestehende eines 
betroffenen Menschen im engen Umfeld gemacht haben. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Diese «Erfahrungsexperten» können über eine Eingabemaske ihre Bedürfnisse 
und Wünsche an die Forschung einbringen, andere Beiträge lesen und ergänzen. Die 
Plattform steht in 15 Sprachen zur Verfügung. Die Teilnehmenden können sich für einen Newsletter anmelden. Zudem bietet das Projekt einen zusätzlichen Themenraum für die Themen junger Menschen an.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
A Complete Unknown mit Timothée Chalamet: Das Bob Dylan-Biopic in der Vorschau
Musik news
A Complete Unknown mit Timothée Chalamet: Das Bob Dylan-Biopic in der Vorschau
Fürstenpaar aus Monaco
People news
Albert II. und Charlène eröffnen Mini-Monaco
Joko und Klaas
Tv & kino
Show verloren: Joko und Klaas müssen als Designer arbeiten
Online-Plattform Tiktok
Internet news & surftipps
Tiktok-Gesetz auch vom US-Senat gebilligt
Windows 11
Das beste netz deutschlands
Windows 11: So wird die Werbung im Startmenü abgestellt
Amazon
Internet news & surftipps
Italien verhängt Millionenstrafe gegen Amazon
Ralf Rangnick
Fußball news
Holt der FC Bayern den «Entwicklungshelfer» Rangnick?
Deutsche Rentenversicherung
Job & geld
Erwerbsminderungsrente: Auch Berufseinsteiger haben Anspruch