Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

iOS 17.2: So änderst Du den Signalton auf Deinem iPhone

Seit Apple die neueste iOS-Version 17.2 im Dezember 2023 ausgerollt hat, lassen sich Töne und Vibrationshaptik auf dem iPhone personalisieren. Du willst Deinen Signalton auch endlich ändern? Wir zeigen Dir, wie´s geht.
iOS 17.2: So änderst Du den Signalton auf Deinem iPhone
iOS 17.2: So änderst Du den Signalton auf Deinem iPhone © picture alliance / Westend61 | Javier De La Torre

Darauf haben viele Nutzer:innen lange gewartet: Mit dem Update des iOS-Betriebssystems auf Version 17.2 kannst Du den standardisierten Benachrichtigungston Deines iPhones endlich ändern. Das war vorher nicht möglich.

iOS 17.2: Diese neuen Features bringt das Apple-Update

Wie Du einen neuen Standardton festlegst oder individuell gestaltest, erfährst Du hier. Außerdem zeigen wir Dir, wie sich auch die Vibrationshaptik bei Standardhinweisen ganz einfach anpassen lässt.

So änderst Du den Benachrichtigungston auf deinem iPhone

Mit iOS 17.2 erklingt bei Benachrichtigungen von Instagram und Co. nun standardmäßig der Benachrichtigungston „Abprall“. Du willst lieber eine „Rassel“ oder den altbekannten „Apple-Dreiklang“ hören? Kein Problem. So änderst Du den Ton:

1. Gehe in die „Einstellungen“ deines Smartphones und wähle den Menüpunkt „Töne & Haptik“ aus.
2. Scrolle nun zum Abschnitt „Klingelton und Hinweise“. Am Ende der Liste für die einzelnen Klingel- und Signaltöne kannst Du unter dem neuen Punkt „Standardhinweise“ den Benachrichtigungston ändern.
3. Tippe auf „Standardhinweise“ und wähle aus der folgenden Liste voreingestellter Töne einen neuen Benachrichtigungston aus, um ihn abzuspielen. Wenn Dir ein Ton gefällt, lege ihn als Standardhinweiston fest.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Signalton auf dem iPhone individuell gestalten: So geht´s

Gefallen Dir die voreingestellten Töne für Standardhinweise nicht? Dann gibt es neuerdings die Option, einen individuellen Ton festzulegen.
Unter den Standardtönen werden die von Dir auf das iPhone geladenen oder aus dem iTunes Store erworbenen Klingeltöne aufgelistet. Sie sind nun ebenfalls als Standardhinweiston anwählbar.

iOS 17: Reaktionen und Effekte in FaceTime und wie Du sie verwendest

Du willst es noch ein Stück individueller? Dann lege einfach einen selbst kreierten Ton oder Song als Standard fest. Deine eigenen Töne werden nämlich zusätzlich mit aufgelistet und können alternativ als Standardhinweise ausgewählt werden.

Du hast noch keine individuellen Klingeltöne auf Deinem iPhone? Wir erklären Dir, wie´s geht!

Kabel-Router von Vodafone vor rotem Hintergrund, dazu der Schriftzug Bis zu 1000 Mbit pro Sekunde für Dein Zuhause

Vibrationshaptik ändern oder eigene Muster kreieren

Ein individuelles Vibrationsmuster für Standardbenachrichtigungen einstellen? Mit dem Update auf iOS 17.2 geht auch das. Und so änderst Du die Vibrationshaptik:

1. Gehe in die „Einstellungen“ und wähle den Punkt „Töne & Haptik“ aus.
2. Im selben Menü, in dem Du den Ton für Standardhinweise einstellen kannst, tippst Du am oberen Rand auf „Haptik“.
3. Im Folgenden kannst Du für Standardbenachrichtigungen zwischen acht verschiedenen Vibrationsmustern wählen.

Apples Journal-App auf dem iPhone verwenden – so geht’s

Wenn Du Lust auf Abwechslung hast, gibt es auf dem iPhone außerdem die Möglichkeit, ein eigenes Vibrationsmuster zu erstellen.

Für jede App ein anderer Benachrichtigungston – geht das?

Auch mit der neuesten iOS-Version ist es leider noch nicht möglich, für jede App einen eigenen Benachrichtigungston auszuwählen. Änderst Du den Standardhinweiston, so erklingt dieser nach wie vor als Hinweiston für alle Apps. Wir halten Dich auf dem Laufenden, ob und wann Apple diesen Schritt geht.

Zusammenfassung: Signalton auf dem iPhone ändern

• In den „Einstellungen“ tippst Du auf „Töne & Haptik“ und wählst den neuen Punkt „Standardhinweise“ aus.

• Wähle aus den voreingestellten Tönen einen neuen Standardton aus oder lege einen individuellen Signal- oder Klingelton fest.

• Wenn Du die Vibrationshaptik für Standardhinweise ändern willst, gehe in die „Einstellungen“, wähle „Töne & Haptik“ aus und tippe auf „Haptik“. Hier lassen sich verschiedene Vibrationsmuster auswählen oder ein eigenes Muster erstellen.

Dieser Artikel iOS 17.2: So änderst Du den Signalton auf Deinem iPhone kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janine Ebert
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Filmfestival in Cannes - Selena Gomez
Tv & kino
Selena Gomez: «Ich weiß nicht, ob ich sexy bin»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
Komikerin Mirja Boes gewinnt «The Masked Singer»
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Alexander Zverev
Sport news
Zverev bereit für French Open: Masters-Titel in Rom
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?