Highspeed-Internet ohne Limit: Hol Dir unbegrenztes Datenvolumen mit der DataPush-Option

Wie wäre es, wenn Du unterwegs einfach mal drauf los surfen, streamen und downloaden könntest, ohne Dir über den Verbrauch Deines mobilen Datenvolumens Gedanken zu machen? Vodafone schenkt Dir diese Freiheit mit der DataPush-Option. Für einmalige 6,99 Euro kannst Du 24 Stunden lang eine Daten-Flatrate nutzen und mit Highspeed-Internet ohne Limit surfen.
Highspeed-Internet ohne Limit: Hol Dir unbegrenztes Datenvolumen mit der DataPush-Option

Es gibt Anlässe, zu denen Du einfach mehr mobiles Datenvolumen brauchst als sonst. Wenn Du weißt, dass sich dieser Extra-Bedarf auf einen kurzen Zeitraum beschränkt, Du aber keine Ahnung hast, wie viel zusätzliche Gigabytes (GB) Du tatsächlich brauchst, bietet die DataPush-Option von Vodafone künftig eine besonders praktische Lösung. Mit dem neuen Service erlebst Du einen Tag lang, wie sich Highspeed-Internet ohne Limit anfühlt – deutschlandweit, jederzeit und natürlich in bester LTE-Qualität.

Sicher Dir 24 Stunden Highspeed-Internet ohne Limit

Mit der DataPush-Option kannst Du datenintensive Services und Apps nutzen, ohne das Inklusiv-Volumen Deines Tarifs zu belasten. Für 6,99 Euro bekommst Du 24 Stunden lang eine unlimitierte Daten-Flatrate und kannst damit in ganz Deutschland surfen, streamen, chatten, up- und downloaden, so viel Du möchtest.

Du könntest zum Beispiel auf einer langen Zugfahrt mit Highspeed-LTE die neueste Staffel Deiner Lieblingsserie streamen oder Musik für den ganzen Tag herunterladen. Auch beim Zocken Deiner Mobile Games musst Du Deinen Spielerfolg nicht von Deinem mobilen Datenvolumen abhängig machen.

Bis zu 1000 Mbit/s für Dein Zuhause im Vodafone Kabel-Glasfasernetz

So bekommst Du unbegrenztes Datenvolumen für grenzenlose Freiheit

Verfügbar ist die Tarif-Option für alle GigaMobil- und GigaMobil Young-Kund:innen über die MeinVodafone-App, lade Dir dazu einfach das neue Update der App runter. Unter dem Menüpunkt „Mein Vertrag“ > „Optionen“ findest dann Du zwischen anderen Highspeed-Zusatzoptionen den neuen Data-Pusher. Die Gigabyte-Flatrate beginnt sofort nach der Bestätigung Deiner Buchung und endet nach 24 Stunden automatisch. Danach nutzt Du wie üblich das Inklusiv-Volumen Deines Tarifs.

Wenn Du auf Reisen im EU-Ausland Dein Daten-Kontingent pushen möchtest, ist der Service auf 7 Gigabyte begrenzt.

Was machst Du an einem Tag ohne Highspeed-Internet ohne Limit?

Du willst unterwegs keinen Esports-Stream verpassen, direkt vom Strand Deine Urlaubsvideos mit Freund:innen und Follower:innen teilen, grenzenlos Filme und Musik herunterladen oder mobile AR- und VR-Games auf dem Smartphone zocken? Mit der DataPush-Option kannst Du Dir diese Freiheit einfach nehmen – so oft Du willst und wann Du willst.

Übrigens: Wenn Du nicht nur für einen Tag mehr Datenvolumen brauchst, kannst Du mit den Highspeed-Optionen von Vodafone jederzeit zusätzliche Mega- oder Gigabytes dazubuchen und ohne Drosselung mit maximaler LTE-Geschwindigkeit weitersurfen.

Was machst Du in 24 Stunden mit grenzenlosem Datenvolumen? Schreib uns, in welchen Situationen Du die DataPush-Option von Vodafone garantiert nutzen wirst!

Dieser Artikel Highspeed-Internet ohne Limit: Hol Dir unbegrenztes Datenvolumen mit der DataPush-Option kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Janette Baumann
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Musik news
Musikpreise: Beyoncé bricht Grammy-Rekord - Petras gewinnt Trophäe
Internet news & surftipps
Internet: Chat-Dienst für organisierte Kriminalität stillgelegt
Mode & beauty
Deko-Ideen: Diese Vasen helfen beim Arrangieren von Blumen und Zweigen
Fußball news
Bundesliga: Fix: Hoffenheim trennt sich von Trainer Breitenreiter
Musik news
Auszeichnungen: Kim Petras gewinnt mit Sam Smith Grammy für «Unholy»
Tv & kino
Bollywood-Star : Shah Rukh Khan dankt für Tanzvideo aus Deutschland
Auto news
Gebrauchtwagen-Check: BMW X2: Junges kompaktes SUV mit vielen Stärken
Das beste netz deutschlands
Featured: Europäischer Tag des Notrufs 112: So unterstützen Dich Mobilfunk-Technologien im Notfall