Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Sweet Home Staffel 3: Alle Infos zum großen Finale

Ende 2023 veröffentlichte Netflix die zweite Staffel der apokalyptischen Horrorserie „Sweet Home”. Viele Fans fragen sich seitdem: Was passiert nach dem Staffelfinale? Und wann starten bei Netflix neue Folgen? Hier bekommst Du alle wichtigen Infos zu Staffel 3 von Sweet Home.
Sweet Home Staffel 3: Alle Infos zum großen Finale
Sweet Home Staffel 3: Alle Infos zum großen Finale © 2023 Netflix, Inc./kim Jeong Won

Staffel 3 von Sweet Home: Das Wichtigste in Kürze

• Staffel 3 von Sweet Home erscheint am 19. Juli 2024 bei Netflix.

• Sie soll das Finale der südkoreanischen Horrorserie darstellen.

• In Staffel 3 werden die Überlebenden im Stadium mit völlig neuen Regeln konfrontiert.

• Die Geburt einer neuen Spezies stellt die Welt von Sweet Home zusätzlich auf den Kopf.

Wann kommt Sweet Home Staffel 3 zu Netflix?

Bereits Mitte Juni 2022 hatte Netflix einen Clip veröffentlicht, der neben Staffel 2 auch die Produktion der dritten Season bestätigt. Im November 2023 folgte ein weiteres Video, das Making-of-Eindrücke vom Dreh der neuen Folgen zeigt.

Sweet Home: Alle Infos zur koreanischen Horrorserie bei Netflix

Am 19. Juli 2024 landet die dritte Staffel von Sweet Home nun bei Netflix. Sie soll die Horrorserie auch zu einem Abschluss bringen – eine vierte Staffel wird es demnach nicht geben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Sweet Home: Netflix veröffentlicht Teaser-Trailer zu Staffel 3

Im Juni 2024 hat Netflix einen Teaser-Trailer zu Staffel 3 veröffentlicht. Darin sind Lee Jin-wook und seine Anhänger:innen zu sehen, die am Stützpunkt der Überlebenden – einem Stadion – ankommen und dort mit schockierenden neuen Regeln konfrontiert werden: Überlebende mit Symptomen werden begnadigt und können sich frei bewegen.

An anderer Ort und Stelle kommt es indes zur Geburt einer völlig neuen (menschlichen) Spezies:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Die Fans dürften also auch in Staffel 3 viele Momente zwischen Hochspannung und Nervenzusammenbruch erleben – und die Grenzen zwischen Monster und Menschen weiter verschwimmen sehen.

Besetzung: Diese Schauspieler:innen sind in Staffel 3 dabei

Die Bewohner:innen der Green Home Mansion Apartments gehören auch für Staffel 3 wieder zum Cast: Song Kang (als Cha Hyun-soo), Lee Jin Wook (als Pyeon Sang-wook), Go Min Si (als Lee Eun-yoo) und Park Gyu Young (als Yoon Ji-soo).

Zudem wird die Rückkehr folgender Schauspieler:innen erwartet:

• Yoo Oh Sung als Nimm In-hwan

• Oh Jung Se als Dr. Lim

• Kim Mu Yeol als Kim Young-hoo

• Jung Jin-jung als Park Chan-young

Lee Si Young wird vermutlich nicht zurückkehren, denn ihr Charakter Seo Yi-kyeong ist in der zweiten Staffel gestorben. Die Figur könnte höchstens in Form von Rückblenden erscheinen.

Die Story: Was passiert im Serienfinale?

Staffel 3 von Sweet Home wird viele unbeantwortete Fragen klären müssen; etwa zu Yi-kyeongs Tochter, deren Kräfte immer noch rätselhaft sind. Das Kind kann andere Menschen in Monster verwandeln und sie kontrollieren. Doch diese Personen zeigen vor ihrer Verwandlung keine Anzeichen einer Infektion.

Im Wasser der Seine: Das Ende des Netflix-Hai-Horrors erklärt

Ui-myeong/Sang-wook hat indes Dr. Lim gefangen genommen. Möglicherweise haben wir damit einen neuen Hauptschurken in der dritten Staffel von Sweet Home. Auch der Konflikt im Stadion muss noch gelöst werden, da sowohl Sergeant Tak als auch Chief Ji den Überlebenden eine Menge verheimlichen.

Eun-hyuks Rückkehr am Ende von Staffel 2 ist ein weiterer Cliffhanger, der einer Klärung bedarf. Und Eun-yu sucht immer noch nach ihrem Bruder und dürfte nicht sehr erfreut über das sein, was sie nun vorfindet.

Das Ende von Staffel 2 im Recap

Das Ende der zweiten Staffel enthüllt, dass es sich bei den Kokons in der Wohnanlage und im Labor um Monster handelt, die sich nie vollständig verwandelt haben – und Lee Eun-hyuk wird wiedergeboren. Aber er ist nicht mehr er selbst.

Get Out: Das Ende des gefeierten Horrorfilms bei Netflix erklärt

Ui-myeong übernimmt den Körper von Sang-wook (Lee Jin-Uk). Sang-wook starb am Ende der ersten Staffel – jedes Mal, wenn er in der zweiten Staffel auftaucht, ist es Ui-myeong, der seinen Körper benutzt. Und noch mehr Überraschendes: Ui-myeong ist Sang-won, Yi-kyeongs Verlobter.

Hyun-soo tötet Yi-kyeong, um sie von ihren starken Schmerzen und ihrer Schuld zu erlösen. Am Ende der zweiten Staffel übernimmt Hyun-soos Monster-Ich die Kontrolle und führt ein Gespräch mit Eun-yu. Er erklärt, er wolle die Dinge in Ordnung bringen. Was genau er damit meint, zeigt hoffentlich die dritte Staffel.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Dieser Artikel Sweet Home Staffel 3: Alle Infos zum großen Finale kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Konzert der Sängerin Taylor Swift - Gelsenkirchen
Musik news
Warten auf Taylor Swift: Fans sind bereit für «Eras Tour»
Wolfgang Flatz und Johann König
Kultur
Künstler Wolfgang Flatz heilt eine Jugendsünde
Sharon und Ozzy Osbourne
People news
Ozzy und Sharon Osbourne: Wurden schon öfter bestohlen
Tiktok
Internet news & surftipps
Regeln für Tech-Giganten: Tiktok verliert vor EU-Gericht
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Start-up DeepL führt neues KI-Modell für Übersetzungen ein
Vodafone Handy- und Tablet-Versicherung: Weltweit abgesichert bei Schäden & Diebstahl
Das beste netz deutschlands
Vodafone Handy- und Tablet-Versicherung: Weltweit abgesichert bei Schäden & Diebstahl
Nikola Portner
Sport news
Nachspiel für Portner: Nada zieht wegen Freispruchs vor Cas
Internationale Währungen
Job & geld
Geldautomat im Ausland: Euro oder Landeswährung?