Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

All of Us Are Dead Staffel 2: So geht es mit der Zombieserie weiter

Der Zombiehorror von Südkorea geht in eine zweite Runde. Für Staffel 2 von „All of Us Are Dead” gibt es auch schon genügend Futter und viele Ideen. Hier erfährst Du alles, was wir bereits über die Fortsetzung der Netflix-Serie wissen.
All of Us Are Dead Staffel 2: So geht es mit der Zombieserie weiter
All of Us Are Dead Staffel 2: So geht es mit der Zombieserie weiter © Yang Hae-sung/Netflix

Der Zombiehype bleibt ungebrochen: Anfang 2022 sorgte eine blutrünstige Geschichte mit Untoten aus Südkorea bei Netflix für Aufsehen – All of Us Are Dead. Seither warten Fans auf die Fortsetzung des Hits. Doch was wissen bereits über die zweite Staffel? Das verraten wir Dir im Folgenden.

Darum geht’s in All of Us Are Dead

In All of Us Are Dead wird eine Schule zum Schauplatz des Gemetzels zwischen Überlebenden und Untoten. Verzweifelte Teenager verbarrikadieren sich in ihrer Highschool, um Horden an Zombies abzuwehren. Ausgelöst wurde das Desaster ausgerechnet durch eine kleine Labormaus.

Nachdem der kleine Nager die erste Schülerin infiziert, breitet sich das Virus in den Klassenzimmern, auf den Fluren und auf dem Schulhof aus. Die verseuchten Schüler:innen verwandeln sich blitzschnell in Zombies. Und die sind wesentlich schneller als ihre trägen Kolleg:innen aus The Walking Dead.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

All of Us Are Dead Staffel 2: Netflix kündigt neue Folgen an

Netflix hat die Fortsetzung von All of Us Are Dead im Juni 2022 angekündigt – mit einem kurzen (und schaurigen) Teaser während der alljährlichen „Geeked Week” des Streamingdienstes:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Eine wirkliche Überraschung ist die Verlängerung nicht, denn die Serie konnte sich direkt nach dem Start an der Spitze der Netflix-Top-10 platzieren – in Deutschland und weiteren 90 Ländern. Allein am Startwochenende sahen Zombie-Fans weltweit insgesamt knapp 125 Millionen Stunden lang die Serie.

Wann startet die Fortsetzung bei Netflix?

Allerdings wird es wohl noch eine Weile dauern, bis wir Staffel 2 bei Netflix zu sehen bekommen. Die neuen Folgen müssen ja erst einmal fertig gedreht werden, anschließend geht es in die Postproduktion. Laut What’s on Netflix können wir mit den neuen Folgen aber auf jeden Fall 2024 rechnen.

Einen genauen Release-Termin gibt es noch nicht. Sobald der bekannt ist, wirst Du ihn an dieser Stelle erfahren.

Worum könnte es in Staffel 2 von All of Us Are Dead gehen?

Stoff für die Fortsetzung von All of Us Are Dead gibt es übrigens genug: Die Serie basiert nämlich auf dem Webtoon „Now at Our School”, der zwischen 2009 und 2011 mit insgesamt 130 Episoden erschienen ist. Wie könnte die Story in Staffel 2 von All of Us Are Dead also weitergehen?

Dazu lieferte Regisseur Lee Jae-kyoo bereits einige Hinweise: In einem Interview mit der Zeitung The Korea Herald verriet er, dass viele Einstellungen und Szenen in Staffel 1 bewusst so angelegt waren, dass die Geschichte mit einer zweiten Staffel fortgesetzt werden könnte. Dazu gehört laut Lee auch die Einführung einer neuen unsterblichen und immunen Zombie-Gattung.

Ein Mann rettet sich vor einer Zombiehorde auf einen Schrank.

Bringt euch in Sicherheit, die zweite Staffel von All of Us Are Dead kommt! — Bild: Yang Hae-sung/Netflix

Damit ist auch klar, wer und was im Mittelpunkt einer Fortsetzung stehen könnte: nämlich die Zombies selbst und weniger die von ihnen bedrohten Menschen. „Wenn die erste Staffel das Überleben der Menschheit gezeigt hat, kann die nächste Staffel vom Überleben der Zombies erzählen”, formuliert Regisseur Lee die mögliche Marschroute.

Schon der Trailer zur ersten Staffel deutet ja bereits an, dass die Seuche nicht allein auf die Schule beschränkt ist. Das Grauen scheint sich in Windeseile auch auf den Straßen von ganz Seoul auszubreiten. Könnte also gut sein, dass es demnächst nicht heißt: Zombies vs. Menschen sondern Menschen vs. Zombies.

Unterhaltung mit Biss: Weitere Zombieserien aus Südkorea

Bis Staffel 2 von All of Us Are Dead erscheint, findest Du als Zombie-Fan bei Netflix zum Glück genügend Alternativen. Denn der Streamingdienst hat da noch einige weitere Werke aus Ostasien im Angebot.

#amLeben

Im Thriller „#amLeben” (2020) hockt ein Mann allein und hilflos in seiner Bude, während seine Heimatstadt von Zombies überrannt wird. Das Essen wird knapp und die Untoten stürmen schließlich sein Apartment. Der Protagonist will bereits aufgeben – da bemerkt er das Lebenszeichen einer Nachbarin. Der Film erschien zeitlich passend zum ersten Lockdown im Frühjahr 2020.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Kingdom

Dieser Artikel All of Us Are Dead Staffel 2: So geht es mit der Zombieserie weiter kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Constantin Flemming
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Justine Triet
Tv & kino
Preise für «Past Lives» und «Anatomie eines Falls»
Berlinale 2024
Tv & kino
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Filmpreise der Screen Actors Guild
Tv & kino
«Oppenheimer» räumt bei Hollywoods Schauspiel-Preisen ab
Google
Internet news & surftipps
Googles KI generiert keine Bilder von Personen mehr
Mobilfunkmast
Internet news & surftipps
Internetverband rechnet mit Zunahme des 5G-Datenverkehrs
Sundar Pichai
Internet news & surftipps
Google-Chef für globales KI-Regelwerk
Jan-Christian Dreesen und Thomas Tuchel
1. bundesliga
Dreesen: Sofortige Trennung von Tuchel war kein Thema
Studieren in Krisenzeiten: Wo bekomme ich Hilfe?
Job & geld
Studieren «im Krisenmodus»: Wo bekomme ich Hilfe?