Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fast and Furious: Richtige Reihenfolge für Deinen Filmmarathon

Sie ist eine der erfolgreichsten Filmreihen – und eine der umfangreichsten. Da kann man schon mal den Überblick verlieren. Wir klären Dich zunächst über die richtige Reihenfolge der Fast-and-Furious-Filme nach Erscheinungsjahr auf. Abschließend ordnen wir die Streifen noch einmal chronologisch an, denn spätestens nach „The Fast and the Furious: Tokyo Drift” können die Handlungsstränge etwas verwirrend werden.
Fast and Furious: Richtige Reihenfolge für Deinen Filmmarathon
Fast and Furious: Richtige Reihenfolge für Deinen Filmmarathon © picture alliance / Everett Collection | ©Universal/Courtesy Everett Collection

Fast and Furious: Die richtige Reihenfolge ist nicht eindeutig

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als könnte man die Fast-and-Furious-Filme ganz einfach in der richtigen Reihenfolge schauen. Doch der Eindruck täuscht, denn die Nummerierung der Teile ist nicht ganz durchgängig. Du hast zwei Möglichkeiten: Du kannst Dir die Filme entweder sortiert nach Releasedatum oder in chronologischer Reihenfolge vornehmen.

Fast and Furious: Richtige Reihenfolge nach Erscheinungsdatum

The Fast and the Furious (2001)

Mit diesem Film fing alles an: 2001 brachte Universal Studios den ersten Fast-and-Furious-Film in die Kinos. Im Mittelpunkt steht Undercover-Cop Brian O’Connor (unvergessen: Paul Walker). Er soll der Straßen-Gang von Dominic „Dom“ Toretto (Vin Diesel) das Handwerk legen. Der Cop schleust sich in die lokale Straßenrennszene ein und gewinnt das Vertrauen von Dom – doch seine wahre Identität kann er nicht für immer verbergen.

Nach dem überraschenden Erfolg von „The Fast and the Furious“ im Kino wurde der Kurzfilm „Turbo-Charged Prelude“ produziert: Er spielt zwischen dem ersten und zweiten Film („2 Fast 2 Furious“). Brian flüchtet in diesem Streifen vor den Behörden nach Miami. Während seiner Reise kommt er an den Nissan Skyline GT-R R34, der auch im zweiten Teil vorkommt.

2 Fast 2 Furious (2003)

Mit 2 Fast 2 Furious kam 2003 die Fortsetzung zum ersten Teil heraus: Der suspendierte Polizist Brian O’Connor tut sich darin mit Roman Pearce (Tyrese Gibson) zusammen. Gemeinsam wollen sie einen Drogenhändler (gespielt von Cole Hauser) ausschalten. Neben Tyrese Gibson haben hier auch die Figuren Tej Parker (Ludacris) und Monica Fuentes (Eva Mendes) ihren ersten Auftritt im Fast-and-Furious-Universum.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

The Fast and the Furious: Toyko Drift (2006)

Der dritte Teil der Reihe ist eine Besonderheit, da er zeitlich nicht nach 2 Fast 2 Furious ansetzt. Stattdessen spielt er nach „Fast & Furious 6“ und führt neue Hauptdarsteller:innen ein: Der junge Sean Boswell (Lucas Black) kommt in Tokio in Kontakt mit der japanischen Straßenrennszene. Anders als in den USA werden dort sogenannte Drift-Rennen gefahren, diese finden oftmals in engen Straßen oder gar Parkhäusern statt. Der Film endet übrigens mit dem Tod einer der neuen Hauptfiguren – was dann auch Auswirkungen auf den siebten Teil der Reihe hat (dazu später mehr).

Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile. (2009)

Der vierte Film wirft wieder einen Blick auf Dom und seine Familie. Sechs Jahre nach ihrer Flucht wird seine Freundin Letty (Michelle Rodriguez) getötet. Auf der Suche nach ihrem Mörder trifft Dom erneut auf Brian O’Connor. Obwohl es zwischen den beiden zunächst wieder zu einer Auseinandersetzung kommt, tun sie sich schließlich zusammen, um Lettys Mörder zur Rechenschaft zu ziehen.

Als Vorgeschichte zu „Neues Modell. Originalteile.“ diente der Kurzfilm „Los Bandoleros“, der ebenfalls 2009 erschien.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fast & Furious Five (2011)

Dom, Brian und seine Schwester Mia (Jordana Brewster) fliehen nach Südamerika. Dort erhalten sie den Auftrag, einige Fahrzeuge zu stehlen. Doch der Raub endet mit dem Tod von drei DEA-Agenten. Die Behörden setzen daraufhin den DSS-Agenten Luke Hobbs (Dwanye Johnson) auf das Trio an. Und zu allem Übel legen sich Dom und seine Freunde auch noch mit dem Geschäftsmann Hernan Reyes und seinen Handlangern an.

Neben Vin Diesel, Paul Walker und Jordana Brewster kehrten für „Fast & Furious 5“ auch Ludacris, Sung Kang und Tyrese Gibson in ihre alten Rollen zurück. Darüber hinaus stießen drei Neulinge zum Cast: Dwayne „The Rock” Johnson, Elsa Pataky und Gal Gadot.

Fast & Furious 6 (2013)

Dom, Brian und die Gang befinden sich im „Ruhestand“. Doch die Idylle zerbricht, als Hobbs Dom aufsucht und erzählt, dass Doms Freundin Letty noch am Leben ist. Sie soll für den gefährlichen Ex-Soldaten Owen Shaw arbeiten, der den Diebstahl eines wertvollen Computerchips plant.

Im Abspann von Fast & Furious 6 sehen wir ein weiteres Mal den Tod von Han (Sung Kang), der in The Fast and the Furious: Tokyo Drift (2006) bei einem Unfall ums Leben kommt. Dieser Crash wurde – wie der sechste Teil enthüllt – von Owen Shaws Bruder Deckard (Jason Statham) verursacht.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fast & Furious 7 (2015)

Deckard Shaw will seinen Bruder Owen rächen und begibt sich auf die Jagd nach Dom und seiner Familie. Der mysteriöse Mr. Nobody (Kurt Russell) bietet an, ihnen bei der Ausschaltung Deckards zu helfen. Doch es gibt einen Haken: Im Gegenzug sollen Dom und seine Truppe ein hochintelligentes Ortungssystem in ihren Besitz bringen. Aber Deckard ist ihnen bereits auf den Fersen.

Mit weltweiten Einnahmen in Höhe von 1,51 Milliarden US-Dollar ist Fast & Furious 7 bisher der kommerziell erfolgreichste Teil der Reihe. Grund für den Erfolg war auch die Tatsache, dass es sich um den letzten Teil mit Paul Walker handelt – der Schauspieler war im November 2013 bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fast & Furious 8 (2017)

Der bislang letzte Fast-and-Furious-Film im Kino: In „Fast & Furious 8“ übernimmt Charlize Theron die Rolle der Antagonistin, sie spielt die Cyber-Terroristin Cipher. Sie entführt Doms Sohn und zwingt Dom so dazu, mit ihr zusammenzuarbeiten. Hobbs, die Shaw-Brüder und der Rest von Doms Crew tun sich zusammen, um Cipher aufzuhalten.

Fast & Furious: Hobbs & Shaw (2019)

Als erstes Spin-off zur Fast-and-Furious-Reihe erschien 2019 „Hobbs & Shaw“: Darin tun sich Luke Hobbs und Deckard Shaw zusammen – wenn auch unfreiwillig. Die beiden wollen eine Organisation davon abhalten, die halbe Menschheit mithilfe eines tödlichen Virus auszulöschen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fast & Furious 9 (2021)

Mit „Fast & Furious 9“ ging 2021 eine weitere Fortsetzung an den Start. Zum Cast gehören unter anderem Vin Diesel, Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Ludacris, Nathalie Emmanuel, Charlize Theron und Helen Mirren. Dwayne Johnson ist nach fünf Filmen und seinem ersten Auftritt in F&F 5 nicht mehr dabei.

Im Mittelpunkt des Films steht Dominic Toretto. Er ist mittlerweile mit seiner Familie untergetaucht und genießt ein ruhiges Leben auf dem Land. Doch als ein verschollenes (und gefährliches) Familienmitglied auf den Plan tritt, muss sich Dom seiner Vergangenheit stellen und noch einmal einen gefährlichen Auftrag erledigen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fast X (2023)

Dominic Toretto bekommt mächtig Ärger für eine lange zurückliegende Aktion. Sein Widersacher aus Fast & Furious 5, Hernan Reyes, hat einen Sohn namens Dante (Jason Momoa). Dieser hat den Geldüberfall mit angesehen und möchte sich nach dem Tod seines Vaters an Dom sowie seiner gesamten Familie und an seinen Freund:innen rächen. Dante Reyes verübt quer um den Globus mit allen möglichen Mitteln Anschläge gegen das Team.

Fast X ist mit Stars gespickt. Wir sehen Gal Gadot in einem Cameo, dazu Jason Statham, Helen Mirren, Rita Moreno und natürlich Michelle Rodriguez. Und nach dem Abspann gibt es auch noch ein Wiedersehen mit Doms altem Kumpel Hobbs: Dwayne Johnson is back!

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Fast & Furious 11 (2025)

Das Finale von Fast X deutet es an: Im elften (und wahrscheinlich) letzten Teil der Reihe geben die Buddys Dom und Hobbs wieder gemeinsam Gas. Denn: Auch Hobbs steht auf Dantes Todesliste. Und überhaupt hing am Ende von Fast X das halbe Team in der Luft.

Roman, Tej, Han und Ramsey stürzten in einem abgeschossenen Flieger der Erde entgegen, Dom und Little Brian drohten nach einem Dammbruch mehr als nasse Füße. Cypher und Letty allerdings konnten aus dem Gefängnis entkommen. Die Frage fürs Finale lautet schlicht: Wie können Dom und Co. dem wildgewordenen Dante das Handwerk legen?

Fast and Furious: Richtige Reihenfolge nach Chronologie

Wie bereits erwähnt, stimmt die inhaltlich richtige Reihenfolge der F&F-Filme nicht mit der Veröffentlichungsreihenfolge überein. Für die chronologisch richtige Reihenfolge kannst Du Dich an dieser Liste orientieren:

• The Fast and the Furious

• Turbo-Charged Prelude (Kurzfilm)

• 2 Fast 2 Furious

• Los Bandoleros (Kurzfilm)

• Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.

• Fast & Furious Five

• Fast & Furious 6

• The Fast and the Furious: Tokyo Drift

• Fast & Furious 7

• Fast & Furious 8

• Fast & Furious: Hobbs & Shaw

• Fast & Furious 9

• Fast X

• Fast & Furious 11

Dieser Artikel Fast and Furious: Richtige Reihenfolge für Deinen Filmmarathon kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Annika Linsner
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
US-Schauspielerin Shannen Doherty gestorben
People news
Trauer um Brenda: US-Schauspielerin Shannen Doherty ist tot
Wimbledon 2024 - Prinzessin Kate
People news
Zurück im Spiel: Prinzessin Kate besucht Wimbledon
Bushido
Tv & kino
«Schlag den Star»: Bushido und Ehefrau besiegen Carpendales
ChatGPT-Logo
Internet news & surftipps
Studie: Kreativität von KI-Textrobotern hat Grenzen
Elon Musk
Internet news & surftipps
Nach EU-Untersuchung: Elon Musks X droht hohe Geldstrafe
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Handy ratgeber & tests
Galaxy A16 5G: Das ist bereits zum Einsteiger-Handy bekannt
Wimbledon 2024 - Finale
Sport news
Pokal von Prinzessin Kate - Alcaraz triumphiert in Wimbledon
Symbol der Justitia
Job & geld
Auch mit dem linken Arm: Hitlergruß ist immer strafbar