Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Fallout als Serie: Das ist bisher zu Amazons Adaption der Videospielreihe bekannt

Mit der Videospiel-Adaption „Fallout“ erwartet Dich 2024 eine der vielversprechendsten Sci-Fi-Serien aller Zeiten. Am 3. Dezember wurden von Prime Video ein erster Trailer veröffentlicht, der Dich auf das postapokalyptische Spektakel einstimmen. Alle bisherigen Infos rund um die Fallout-Serie haben wir hier für Dich zusammengefasst.
Fallout als Serie: Das ist bisher zu Amazons Adaption der Videospielreihe bekannt
Fallout als Serie: Das ist bisher zu Amazons Adaption der Videospielreihe bekannt © AMAZON CONTENT SERVICES LLC

Im Jahr 1997 fiel mit Fallout der Startschuss für eine der populärsten Reihen aus dem Videospielsektor. Über fünf Hauptgames sowie zahlreiche Spin-offs und Erweiterungen hinweg erkundeten Spieler:innen die dystopischen Weiten eines postnuklearen Ödlands. Vor allem das außergewöhnliche Setting, das Science-Fiction mit Elementen amerikanischer Popkultur der 1950er-Jahre verbindet, wusste Rollenspielfans zu faszinieren. Bei dem Potenzial der Spielwelt wie auch der großen Fangemeinde war die Nachricht, dass Amazon Studios Fallout als Serie adaptiert, wenig überraschend.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Erste Bilder und Trailer zur Fallout-Serie geben Einblick in Handlung und Kulisse

Abgesehen vom neu erschienenen Trailer hat Amazon auch das erste offizielle Bildmaterial von der Produktion geteilt. Die Bilder präsentieren Dir einige der Hauptfiguren aus der Serie sowie manch ein aus den Games bekanntes Feature, darunter beispielsweise die Vertibird-Helikopter sowie die Powerrüstung der Stählernen Bruderschaft.

Die Handlung ist laut der offiziellen Synopsis im postapokalyptischen Los Angeles angesiedelt, wo sich die verbliebenen Menschen in unterirdischen Bunkersystemen, den sogenannten Vaults, vor den Gefahren an der Oberfläche verstecken. Die Geschichte beginnt dabei in Vault 33. Doch hier hört auch die Sicherheit auf: 200 Jahre nach der Apokalypse werden die Bewohner:innen der Fallout-Vaults gezwungen, in das postnukleare Ödland zu ziehen. Jedoch sieht die Realität anders aus, als sie es erwartet hatten: Eine komplexe, verrückte und gewalttätige Welt erwartet sie draußen.

Fallout-Cast: Diese Darsteller:innen sind dabei

Die offiziellen Figurenbeschreibungen des Bildmaterials stellen Dir zudem bereits vier der Akteur:innen vor: Im Mittelpunkt der Handlung steht die optimistische Vault-Bewohnerin Lucy, die von Ella Purnell („Yellowjackets“) verkörpert wird. Kyle MacLachlan („Twin Peaks“) schlüpft hingegen in die Rolle von Lucys Vater Hank, dem Aufseher von Vault 33. Als Maximus, ein junger Soldat und Anhänger der Stählernen Burschenschaft wird Aaron Moten („Next“) zu sehen sein, während Walton Goggins („Django Unchained“) als von der Atomstrahlung entstellter Kopfgeldjäger zu sehen sein wird. Zu den weiteren bekannten Gesichtern der Fallout-Serie zählen Moises Arias („Nacho Libre“) als Norm, Xelia Mendes-Jones („Das Rad der Zeit“) sowie Johnny Pemberton („Ant-Man“), der Thaddeus verkörpert.

Release: Wann startet die Fallout-Serie bei Amazon Prime Video?

Am 23. Oktober 2023 enthüllte Amazon mit einem kurzen Teaser den Starttermin der Fallout-Serie. Der Ausflug in das voller Gefahren lauernde Ödland startet am 12. April 2024 bei Prime Video. Ob alle acht Episoden der ersten Staffel zum Release oder Woche für Woche veröffentlicht werden, ist derzeit noch nicht bekannt.

Abgesehen von Fallout wünschen wir uns auch andere Videospiel-Adaptionen. Hier findest Du unsere Übersicht dazu: Nach Fallout, The Witcher und Castlevania: Diese Computerspiele sollten zu TV-Serien werden

Dieser Artikel Fallout als Serie: Das ist bisher zu Amazons Adaption der Videospielreihe bekannt kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Oliver Koch
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
«Constellation»
Tv & kino
Das sind die Streaming-Tipps für die Woche
Claudia Roth
Kultur
Roth will Antisemitismus im Kulturbetrieb bekämpfen
Paolo Taviani
Tv & kino
Regisseur Paolo Taviani mit 92 Jahren gestorben
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Handy ratgeber & tests
Galaxy S25: Das soll Samsung planen
Apple Fahne
Internet news & surftipps
Apple will Risiken durch alternative App-Stores minimieren
5G-Wellenlänge: Was Du zu den Frequenzen wissen musst 
Handy ratgeber & tests
5G-Wellenlänge: Was Du zu den Frequenzen wissen musst 
Max Eberl
Fußball news
Eberl legt bei Bayern los: Tribünengast mit vielen Aufgaben
Eine Person streckt sich
Gesundheit
Zu Hause arbeiten - Tipps für Arbeitnehmer