Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Anya Taylor-Joy: In diesen Filmen & Serien hat der Mad-Max-Star mitgespielt

Als Furiosa begeistert Anya Taylor-Joy das Publikum im Endzeit-Actionfilm „Furiosa: A Mad Max Saga“. Ihr Debüt auf der großen Leinwand liegt allerdings schon einige Jahre zurück. Wenn Du mehr mit dem Furiosa-Star sehen möchtest, haben wir hier ein paar Tipps für Filme und Serien mit Anya Taylor-Joy für Dich.
Anya Taylor-Joy: In diesen Filmen & Serien hat der Mad-Max-Star mitgespielt
Anya Taylor-Joy: In diesen Filmen & Serien hat der Mad-Max-Star mitgespielt © 2024 Warner Bros. Feature Productions Pty Limited and Domain Pictures, LLC. All Rights Reserved.

Die im Jahr 1996 in den USA geborene Schauspielerin konnte trotz ihres jungen Alters schon einige Rollen in namhaften Serien, wie „“ oder „The Miniaturist – Die Magie der kleinen Dinge“, und Filmen ergattern. Bevor sie mit 17 Jahren ihr Schauspieldebüt in der TV-Serie „Der junge Inspektor Morse“ gab, war sie bereits als Model tätig. Der internationale Schauspiel-Durchbruch gelang ihr mit der Hauptrolle im Horrorfilm „The Witch“. In welchen Filmen und Serien Anya Taylor-Joy außerdem mitgespielt hat, liest Du hier.

Anya Taylor-Joy als Furiosa, Tom Burke als Praetorian Jack und Chris Hemsworth als Dementus

Furiosa (links) gerät in jungen Jahren in die Fänge des Warlords Dementus (rechts). Praetorian Jack (Mitte) wird mit der Zeit ihr Mentor. — Bild: © 2024 Warner Bros. Feature Productions Pty Limited and Domain Pictures, LLC. All Rights Reserved.

1) Furiosa: A Mad Max Saga (2024): Anya Taylor-Joy als Titelfigur Furiosa

In Furiosa: A Mad Max Saga spielt Anya Taylor-Joy die namensgebende Hauptfigur Furiosa. Der dystopische Endzeit-Actionfilm setzt in der Mad-Max-Geschichte vor „Mad Max: Fury Road“ an. Furiosa wird aus der Grünen Oase – einem der wenigen fruchtbaren Orte des Wüstenlands – entführt und vom Warlord Dementus (Chris Hemsworth) gefangen gehalten. Der Film zeigt, wie sie sich im dramatischen Konflikt zwischen Warlords behauptet und schließlich zur Imperatorin Furiosa wird.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Ob der Film mit Anya Taylor-Joy überzeugen konnte, erfährst Du in unserer Filmkritik zu Furiosa: A Mad Max Saga.

Mit GigaTV greifst Du auf Free-TV, Pay-TV und sogar Streamingdienste wie Netflix zu. Falls Du von diesem Angebot noch nicht gehört hast, schau am besten hier bei unserer Übersicht vorbei – dort findest Du alle Infos.

GigaTV Banner

2) Dune: Part Two (2024): Die ungeborene Alia Atreides

In „Dune: Part Two“ hat Anya Taylor-Joy einen Gastauftritt als Alia Atreides – Schwester von Paul Atreides (Timothée Chalamet) und Tochter von Jessica (Rebecca Ferguson). Das Besondere: Alia befindet sich den ganzen zweiten Film über im Bauch ihrer Mutter und wird noch nicht geboren – nur manche Zukunftsvisionen zeigen Anya Taylor-Joy als ausgewachsene Alia. Weil die schwangere Jessica das Wasser des Lebens zu sich nimmt, um die ehrwürdige Mutter der Fremen zu werden, wird Alia später mit allen Erinnerungen an ihre Vorfahren geboren und wird den Mutterleib bereits sprechend und bei vollem Bewusstsein verlassen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Welchen Eindruck hat Teil 2 des Sci-Fi-Epos bei uns hinterlassen? Das erfährst Du in der Filmkritik zu Dune: Part 2.

Wirst Du Anya Taylor-Joy im nächsten Dune-Film sehen? Wie die Story zu Dune 3 aussieht, schauen wir uns hier an:

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

3) The Menu (2022): Schwarzhumoriger Horror am Dinnerabend

In „The Menu“ nimmt der Feinschmecker Tyler (Nicholas Hoult) die Escortdame Margot (Anya Taylor-Joy) als Begleitung zu einem exklusiven Dinnerabend mit. Um das sündhaft teure Menu von Maître Julian Slowik (Ralph Fiennes) zu kosten, geht es für beide auf eine entlegene Insel vor der Küste der USA. Der Abend nimmt allerdings eine drastische Wendung, als sich vor dem vierten Gang der Souschef Jeremy Louden (Adam Aalderks) das Leben nimmt. Das durchchoreografierte Dinner entpuppt sich als ausweglose Falle.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

4) Last Night in Soho (2021): Mysteriöse Zeitreise ins London der 1960er-Jahre

Im Mystery-Film „Last Night in Soho“ geht es um Ellie (Thomasin McKenzie), die von ihrer Großmutter aufgezogen wurde. Durch sie entdeckt Ellie die Musik und den Stil der Swinging Sixties. Als die Protagonistin einen Studienplatz am Londoner College of Fashion bekommt und in die britische Hauptstadt zieht, beginnt sie im Schlaf in der Zeit zu reisen. In den 1960er-Jahren trifft sie ihr Idol, die schillernde Nachwuchssängerin Sandie (Anya Taylor-Joy). Mysteriös wird es, als Ellie feststellt, dass das London der Swinging Sixties nicht so ist, wie es scheint und ihre nächtlichen Zeitreisen auch Auswirkungen auf die Gegenwart haben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

5) Emma (2020): Anya Taylor-Joy als Heiratsvermittlerin im britischen Dramedy

Anya Taylor-Joy spielt im Film „Emma“ die gleichnamige Hauptrolle, die im britischen Highbury lebt und es liebt, andere zu verkuppeln. Doch selbst heiraten möchte Emma Woodhouse nicht, denn sie braucht keinen Mann in ihrem Leben. Natürlich kommt es anders, als sie möchte: Sie verliebt sich.

Emma basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jane Austen. Bereits vorher gab es verschiedene Verfilmungen des Werks, doch die neuste Fassung mit Anya Taylor-Joy ist durch eine überraschend freche Art besonders gut gelungen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Wenn Dir das noch nicht reicht, findest Du hier die besten Jane-Austen-Verfilmungen.

6) X-Men: The New Mutants (2020) – Fünf Mutanten mit außergewöhnlichen Kräften

Wenn Du ein Marvel-Fan und von Anya Taylor-Joy begeistert bist, dann dürfte Dir auch „X-Men: New Mutants“ aus dem Jahr 2020 gefallen. In diesem Film müssen fünf Teenager lernen, mit ihren besonderen Fähigkeiten umzugehen – Illyana gehört auch zu ihnen und wird von Anya Taylor-Joy gespielt. Die fünf Mutanten befinden sich in einer Einrichtung und denken zunächst sie werden hier zu sogenannten X-Men ausgebildet. Doch was auf den ersten Blick wie ein Trainingslager aussieht, entpuppt sich schnell als Versuchsprojekt. Denn die Betreiber:innen der Einrichtung haben ganz andere dunkle Ziele.

Ob sich der X-Men-Film mit Anya Taylor-Joy lohnt, erfährst Du in unserer Filmkritik zu The New Mutants.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

7) Das Damengambit (2020): Anya Taylor-Joy als Schach-Wunderkind

In der Miniserie „Das Damengambit“ spielt Anya Taylor-Joy die Rolle Elizabeth „Beth“ Harmon, die in jungen Jahren in ein christliches Waisenhaus kommt. Dort wird sie vom Hausmeister in die Welt des Schachs eingeführt. Schnell wird klar, dass Beth ein wahres Wunderkind ist.

Zur Beruhigung bekommen die Kinder im Waisenhaus Tabletten – doch Beth sammelt diese, statt sie direkt einzunehmen. Vorm Schlafengehen nimmt sie mehrere auf einmal, wodurch ihre Vorstellungskraft stärker wird: An der Zimmerdecke stellt sie sich visuell ein Schachbrett vor und übt so Züge und Spieltaktiken in Gedanken, bevor sie einschläft. In der Miniserie begleitest Du Beth bei ihrem Aufstieg, der durch ihre Tabletten- und Alkoholsucht gezeichnet ist. Ein spannender Wechsel zwischen Abhängigkeit, Wahnsinn, Isolation und Genie.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

8) Marie Curie – Elemente des Lebens (2019): Ein romantisches Filmdrama

In „Marie Curie – Elemente des Lebens“ aus dem Jahr 2019 wird das Leben der Forscherin Marie Curie Ende des 19. Jahrhunderts erzählt. In dem Film begleitest Du Curie bei der Entdeckung der Radioaktivität und der Elemente Radium und Polonium. Auch das Privatleben bekommt in diesem romantischen Filmdrama einen Platz. Ihre älteste Tochter Irène Curie wird von Anya Taylor-Joy verkörpert.

Ob sich die Verfilmung von Marie Curies Leben für einen Filmabend lohnt, erfährst Du in unserer Filmkritik zu Marie Curie – Elemente des Lebens.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

9) Vollblüter (2017): Thriller mit zwei Oberklasse-Teenagerinnen

Die einst engen Freundinnen Amanda (Olivia Cooke) und Lily (Anya Taylor-Joy) haben sich aus den Augen verloren und lassen ihre Freundschaft nach einigen Jahren wieder aufblühen. Sie stellen fest, dass sie sich sehr verschieden entwickelt haben. Lily ist in der gesellschaftlichen Oberklasse angekommen, während Amanda zu einer sozialen Außenseiterin geworden ist. Doch eine Sache haben sie gemeinsam: Sie verachten Lilys Stiefvater.

In „Vollblüter“ aus dem Jahr 2017 begleitest Du zwei jungen Frauen dabei, wie sie ihre dunklen Seiten entdecken und ihre Probleme mit einem Mord lösen wollen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

10) Split (2016) und Glass (2019): Ein Entführer mit verschiedenen Persönlichkeiten

Die junge Casey (Anya Taylor-Joy) und ihre Freundin sind wohlbehütet aufgewachsen. Im Film „Split“ ändern sich ihre Leben, als die beiden Mädchen von einem unheimlichen Mann (James McAvoy) entführt werden. Schnell wird klar, dass der Entführer nicht allein handelt, denn in ihm stecken 23 verschiedene Persönlichkeiten. Während des Films triffst Du gemeinsam mit den Mädchen auf einige dieser Persönlichkeiten, die sich sogar in ihren körperlichen Eigenschaften unterscheiden. Auch die sogenannte Bestie ruht in dem Entführer, die über eine tierähnliche Gestalt und unglaubliche Fähigkeiten verfügt.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Im Jahr 2019 kam mit „Glass“ eine Fortsetzung von „Split“ in die Kinos, die aber nicht nur die Split-Geschichte fortführt, sondern gleichzeitig auch auf dem Film „Unbreakable – Unzerbrechlich“ aus dem Jahr 2000 aufbaut. Samuel L. Jackson, Bruce Willis und James McAvoy formen ein aufregendes Schauspieler-Trio. Alle drei ihrer Figuren befinden sich in der Psychiatrie. Auch hier spielt Anya Taylor-Joy das Mädchen Casey und versucht, ihrem ehemaligen Entführer zu helfen.

11) The Witch (2015): Ein Kampf zwischen Gut und Böse

In dem Horrorfilm The Witch aus dem Jahr 2015 ist eine Familie aus ihrer englischen Heimat geflüchtet, um in der Neuen Welt das gelobte Land zu finden. Zu Beginn scheint der Plan aufzugehen. Neben Haus und Hof erfreut sich die Familie auch über fruchtbares Land und Zuwachs. Doch als die älteste Tochter Thomasin (Anya Taylor-Joy) mit ihren neuen Geschwisterchen spielt, wendet sich das Blatt. Das Baby verschwindet, die Ziege gibt Blut statt Milch und auch die Ernte geht ein. Schnell ist klar, dass diese Erscheinungen von bösen Kräften ausgelöst werden. Doch ist dafür eine Hexe, ein besessenes Familienmitglied oder etwas Anderes verantwortlich? Es beginnt ein Kampf zwischen Gut und Böse mit vielen schrecklichen Ereignissen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Dieser Artikel Anya Taylor-Joy: In diesen Filmen & Serien hat der Mad-Max-Star mitgespielt kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Anna-Christin Schwerz
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Leonardo DiCaprio und Kate Winslet
Tv & kino
Winslet: «Titanic»-Kuss mit DiCaprio war schmierig
Julia Wiedemann
People news
Soap-Star Wiedemann: Schauspielern ein Teil von Fußball
Netflix im Juli 2024: Mehr von Kleo und der Abschied von Cobra Kai
Tv & kino
Netflix im Juli 2024: Mehr von Kleo und der Abschied von Cobra Kai
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Hamster Kombat
Internet news & surftipps
Umstrittenes «Hamster-Spiel» geht viral im Iran
Apps aus dem Meta-Konzern
Internet news & surftipps
Verbraucherzentrale mahnt Meta wegen KI-Training ab
Lionel Messi
Fußball news
Olympia-Verzicht: Messi spürt das Alter
Zwei Möpse blicken in die Kamera des Fotografen
Tiere
Hunde mit kurzen Nasen vor Grannen schützen