Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Games wie Starfield: Wir zeigen Dir 6 coole alternative Weltraum-Spiele

In wenigen Tagen erscheint „Starfield“, das neue Weltraum-Rollenspiel von Entwickler Bethesda. Um die Wartezeit bestmöglich zu überbrücken, empfehlen wir Dir in diesem Artikel sechs interessante Weltraum-Spiele, die Dich genauso das endlose Universum erkunden lassen wie Starfield. Schnall Dich also an und mach Dich bereit zum Abheben!
Games wie Starfield: Wir zeigen Dir 6 coole alternative Weltraum-Spiele
Games wie Starfield: Wir zeigen Dir 6 coole alternative Weltraum-Spiele © Bethesda

Nach „Fallout“ und „The Elder Scrolls 5: Skyrim“ bricht Entwickler Bethesda in neue Welten auf: Starfield heißt ihr kommendes Rollenspiel, in dem Du Abenteuer auf 1.000 Planeten erleben kannst. Um Dich auf das Weltraum-Spiel einzustimmen, haben wir Dir ein Paket aus sechs alternativen Games wie Starfield zusammengestellt. Dich erwarten Strategie, Action, Shooter und natürlich Weltraum-Abenteuer.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

1) XCOM 2: Taktische Kämpfe gegen eine Alien-Übermacht

Schon im ersten Game-Tipp begibst Du Dich, wie bei Starfield, auf ein Weltraum-Abenteuer.

Die Aliens haben die Erde erobert, aber der Kampf ist noch lange nicht vorbei. Als Anführer:in des Widerstandes entsendest Du Teams auf gefährliche Missionen. Jede dieser Missionen funktioniert wie ein nervenaufreibendes Brettspiel: Zug um Zug steuerst Du Deine Einheiten und die Aliens ihre. Die Aufgabe: Schleiche Dich heran, greife an, erledige den Auftrag und entkomme.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Im Laufe der Zeit bildest Du Deine Leute zu extrem fähigen Kämpfer:innen aus, die Dir richtig ans Herz wachsen. Entscheide weise, denn jeder Verlust tut weh. Gleichzeitig liegt es an Dir, die Weltkarte im Auge zu behalten und auf alle Handlungen des Feindes richtig zu reagieren. „XCOM 2“ ist ein fesselndes Taktikspiel, das Dich viele Stunden in die Planung und Durchführung eines intergalaktischen Krieges eintauchen lässt.

XCOM 2 ist für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erhältlich. Dank der Abwärtskompatibilität beider Konsolen kannst Du das Taktikspiel auch auf der PlayStation 5 und der Xbox Series spielen.

2) Ratchet & Clank: Rift Apart – Ein Cartoon, der die Dimensionen sprengt

Auch der zweite Tipp ist ein echtes Weltraum-Spiel wie Starfield und schickt Dich gleich durch mehrere Realitäten.

Als Weltraumkatze Ratchet und sein Robofreund Clank gerade noch an einer Feier teilnehmen wollten, platzt plötzlich ihr Erzfeind Doktor Nefarious dazwischen und zerstört das Gefüge aller Dimensionen. Kurz danach sind beide Freunde getrennt und finden sich in unterschiedlichen Welten wieder. Nun müssen sie beide – gemeinsam mit neuen Freund:innen – alles wieder in Ordnung bringen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

„Ratchet & Clank: Rift Apart“ ist ein Jump-and-Run auf einem völlig neuen Level: Während Du einen abgedrehten Planeten nach dem anderen erkundest, hast Du die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Realitätsversionen zu wechseln. Dies kannst Du zu Deinem Vorteil nutzen. Aber das ist längst nicht alles: Coole Reitstrecken und Arenen warten ebenfalls auf Deinen Besuch. Der knuffige Humor rundet das Ganze ab.

Ratchet & Clank: Rift Apart ist erhältlich für PlayStation 5 und PC.

3) The Outer Worlds: Per Anhalter durch das Chaos

Du wirst plötzlich von einem Wissenschaftler aus dem Kryoschlaf geholt und im All abgesetzt, um die Galaxis zu retten. Solltest Du Dir Sorgen machen? Nein … vielleicht ein bisschen. Deine Aufgabe ist es nun, ein Team aus mutigen Personen zusammenzustellen und mit ihnen der Sache auf den Grund zu gehen. „The Outer Worlds“ ist herrlich schräg. Die Welt basiert auf einer alternativen Realität des 20. Jahrhunderts, in dem amerikanischen Unternehmen die komplette Kontrolle an sich gerissen haben.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Schieße mit futuristischen Waffen, führe witzige Dialoge, sammle allerlei ein und lebe den Traum vom Weltraum auf Deine ganz eigene Weise. Entwickler Obsidian Entertainment, ebenfalls für das Rollenspiel „Fallout: New Vegas“ verantwortlich, tobt sich in seinem Miniatur-RPG (13 Stunden Spielzeit) vollkommen aus. Wenn Du danach noch nicht genug hast, kannst Du Dich zudem mit zwei Erweiterungen in neue abgedrehte Abenteuer stürzen.

The Outer Worlds ist für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erhältlich. Dank der Abwärtskompatibilität beider Konsolen kannst Du das Weltraum-Spiel auch auf der PlayStation 5 und der Xbox Series spielen.

4) Mass Effect: Legendary Edition – Rette oder zerstöre das Universum

Captain, melde Dich sofort an Deck! In der „Mass Effect: Legendary Edition“ schlüpfst Du in die Rolle von Sheperd, der das Universum vor einer Alien-Bedrohung retten soll. Der Clou: Die Edition enthält drei Spiele, die alle zusammenhängen. Jede Entscheidung, die Du triffst, wird ins nächste Spiel übertragen und Auswirkungen auf die Handlung haben. Entwickler BioWare ist für seine charakterstarken Rollenspiele bekannt, in Mass Effect: Legendary Edition kannst Du Dich selbst davon überzeugen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Die Abenteuer führen Dich auf heikle Missionen, in hitzige Schlachten, auf wundersame Planeten und in düstere Verschwörungen. Du hast die Wahl: Spiel als guter oder böser Mensch und lebe mit den Konsequenzen. Führe Deine Mannschaft und schmiede ein eisernes Bündnis. In wen verliebst Du Dich? Wer wird überleben? Das alles liegt in Deinen Controller-haltenden- oder Tastatur- bedienenden-Händen.

Die Mass Effect: Legendary Edition ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Dank der Abwärtskompatibilität beider Konsolen kannst Du das Weltraum-Spiel auch auf der PlayStation 5 und der Xbox Series spielen.

5) Prey: Der Weltraum-Shooter mit bösen Twists

Du rennst um Dein Leben und flüchtest vor schwarzem Schleim. Du bist Proband Morgan Yu auf Raumstation Talos I. Wenn Du das alles machst, spielst Du gerade das Weltraum-Spiel „Prey“. In diesem Ego-Shooter bist Du auf Dich allein gestellt. Nutze Deine Waffen und Werkzeuge, um dem Albtraum zu entkommen. Die angreifenden Aliens sind raffiniert und können sich als alle möglichen Gegenstände tarnen – auch als Kaffeetassen. Sei noch raffinierter als sie!

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Stockwerk für Stockwerk erkundest Du die Raumstation, um herauszufinden, was hier genau passiert ist und wie Du es aufhalten kannst. Beeindruckende Welten, abgedrehte Geschichten, wahnsinnige Charaktere – das ist die Handschrift von Entwickler Arkane Studios. „Alien“ trifft auf „BioShock“: Prey ist genauso bockschwer wie inspirierend. Was ist schlimmer? Die Bedrohung oder die Wahrheit? Finde es in Prey heraus.

Prey von Bethesda

Auch in Prey erwarten Dich Weltraum-Abenteuer. — Bild: © Bethesda

Prey ist für PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Dank der Abwärtskompatibilität beider Konsolen kannst Du den Ego-Shooter auch auf der PlayStation 5 und der Xbox Series spielen.

6) No Man’s Sky: Minecraft im Weltall

Lange vor Starfield träumte bereits ein Spiel den Traum vom endlosen Universum. „No Man’s Sky“ ist ein Multiplayer-Spiel, in dem Du und Deine Mitspieler:innen Euch einen Weltraum teilen, dessen Planeten vom Computer erstellt werden. Fliege, lande auf Planeten und baue Basen. Freunde Dich mit anderen Spieler:innen an und trotzt gemeinsam den Gefahren des Alls. Betreibe Handel, erforsche Technologie oder werde der oder die gefürchtetste Pirat:in dort draußen.

Bitte akzeptieren Sie die Nutzung von Drittanbieter-Einbindungen mit einem Klick auf den folgenden Button:

Über die letzten sieben Jahre hat Entwickler Hello Game das Basisspiel von No Man’s Sky mit über 27 Erweiterungen vergrößert. Portale, Crossplay, Außenposten, Unterwasserbasen – alle Features hier aufzuzählen, würde wahrlich den Rahmen sprengen! Lass Dir nur eines gesagt sein: Du kannst mit No Man’s Sky SEHR viel Zeit verbringen. Zumal das Spiel fortlaufend seine Geschichte mit allen Spieler:innen selbst schreibt. Jetzt fehlt nur noch eines, um das Universum zu vervollständigen: Du.

No Man’s Sky ist für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series und Nintendo Switch erhältlich.

Dieser Artikel Games wie Starfield: Wir zeigen Dir 6 coole alternative Weltraum-Spiele kommt von Featured!

© Vodafone GmbH ⁄ Michael Sonntag
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Harald Schmidt
People news
Harald Schmidt bleibt Scholz-Fan
Lena Klenke
People news
Lena Klenke über AfD-Stimmen junger Wähler enttäuscht
William und Kate
People news
Royale Rückkehr: Lächelnde Kate bei Geburtstagsparade
Meta-Logo
Internet news & surftipps
Meta verzögert Start von KI-Software in Europa
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Handy ratgeber & tests
watchOS 11 angekündigt: Neue Funktionen & unterstützte Modelle
Julian Nagelsmann
Nationalmannschaft
Nagelsmann beginnt Vorbereitung auf Ungarn-Spiel
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird