Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Weltmeisterschaft 2028 findet in Frankreich statt

Für die Austragung der Eishockey-Weltmeisterschaft 2028 gab es nur einen Kandidaten. Gespielt wird in zwei Großstädten.
Eishockey-WM 2028
Während die WM in Tschechien läuft, schaut der Weltverband in die Zukunft. © Pavel Golovkin/AP/dpa

Die Eishockey-Weltmeisterschaft 2028 wird in Frankreich ausgetragen. Dies ergab eine Abstimmung des Weltverbands IIHF in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Die Partien werden vom 12. bis 28. Mai 2028 in Paris und Lyon stattfinden. Die Vergabe war reine Formsache, weil Kasachstan seine Bewerbung Anfang Mai zurückgezogen hatte.

Im kommenden Jahr ist die WM vom 9. bis 25. Mai im dänischen Herning und der schwedischen Hauptstadt Stockholm. Nach der WM 2026 in der Schweiz mit den Städten Zürich und Fribourg (15. bis 31. Mai), steigt im Mai 2027 in Düsseldorf und Mannheim die Heim-WM für den Deutschen Eishockey-Bund (DEB).

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Leonardo DiCaprio und Kate Winslet
Tv & kino
Winslet: «Titanic»-Kuss mit DiCaprio war schmierig
Julia Wiedemann
People news
Soap-Star Wiedemann: Schauspielern ein Teil von Fußball
Musik-Mogul Quincy Jones
People news
Quincy Jones und Juliet Taylor erhalten Ehren-Oscars
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Handy ratgeber & tests
Samsung-Sicherheitsupdate im Juni und Mai für diese Galaxy-Handys
Hamster Kombat
Internet news & surftipps
Umstrittenes «Hamster-Spiel» geht viral im Iran
Apps aus dem Meta-Konzern
Internet news & surftipps
Verbraucherzentrale mahnt Meta wegen KI-Training ab
Hiroki Ito
Fußball news
«Bild»: Transfer von Stuttgarts Ito zum FC Bayern perfekt
Zwei Möpse blicken in die Kamera des Fotografen
Tiere
Hunde mit kurzen Nasen vor Grannen schützen