Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Gegner gibt auf: Alcaraz in Melbourne im Achtelfinale

Carlos Alcaraz ist in Melbourne weiter auf Kurs. In der dritten Runde profitiert er von der Verletzung seines Gegners.
Carlos Alcaraz
Steht bei den Australian Open im Achtelfinale: Carlos Alcaraz. © Andy Wong/AP

Wimbledonsieger Carlos Alcaraz steht bei den Australian Open im Achtelfinale. Der spanische Weltranglisten-Zweite profitierte in Melbourne von der verletzungsbedingten Aufgabe seines chinesischen Gegners Shang Juncheng, der beim Stand von 6:1, 6:1, 1:0 aus Sicht von Alcaraz nicht mehr weiterspielen konnte.

Der Spanier steht damit erstmals in Australien im Achtelfinale. Im vergangenen Jahr hatte er das erste Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison wegen einer Verletzung verpasst.

«Natürlich ist das nicht die Art und Weise, wie man weiterkommen will», sagte Alcaraz nach der einseitigen Partie. «Aber ich bin zufrieden mit der Art und Weise, wie ich spiele. Ich bin glücklich, dass ich hier zum ersten Mal in der zweiten Woche stehe», sagte Alcaraz (20) nach der Partie gegen den 18 Jahre alten Chinesen. Es war das erste Mal auf der Profitour, dass Alcaraz gegen einen Spieler antreten musste, der jünger als er ist.

Zverev gegen Michelsen

Der Spanier bekommt es jetzt mit dem Serben Miomir Kecmanovic zu tun, der sich in fünf Sätzen gegen Vorjahreshalbfinalist Tommy Paul aus den USA durchsetzte und dabei im vierten Satz zwei Matchbälle abwehrte. Kecmanovic hatte zuvor gegen Jan-Lennard Struff ebenfalls in fünf Sätzen nach Abwehr von zwei Matchbällen gewonnen.

Alexander Zverev bekommt es in seinem Drittrundenspiel in der zweiten Partie der Night Session mit dem Amerikaner Alex Michelsen zu tun. Zuvor spielen in der Rod Laver Arena die polnische Weltranglisten-Erste Iga Swiatek und die Tschechin Linda Noskova gegeneinander. Zverev ist beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison der letzte verbliebene Deutsche im Einzel.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Xavier Naidoo
People news
Anklage wegen Volksverhetzung gegen Musiker Xavier Naidoo
München
People news
Samuel Koch wechselt an die Kammerspiele
Ikke Hüftgold
Musik news
Ikke Hüftgold gegen Verbot von «L’amour toujours»
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Handy ratgeber & tests
iPad mini 7: Dann könnte es erscheinen, das soll es können
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
Handy ratgeber & tests
Apple AirTags 2: Alle Gerüchte zu den Trackern der nächsten Generation
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Das beste netz deutschlands
iPhone kabellos aufladen: Das solltest Du dazu wissen
Edin Terzic
Fußball news
Trainer Edin Terzic verlässt Borussia Dortmund
Eine Frau entnimmt Lebensmittel aus einer Kühlbox
Reise
Die richtige Kühlbox für den Sommer finden