Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Alcaraz problemlos in Runde zwei der French Open

Hinter der Form des Spaniers stand ein Fragezeichen. Zumindest beim Auftaktmatch in Paris macht der Ellenbogen Alcaraz keine Probleme.
French Open - Carlos Alcaraz
French Open

Als erster großer Turnier-Mitfavorit hat Tennisprofi Carlos Alcaraz bei den French Open in Paris souverän die Auftakthürde gemeistert. Der 21 Jahre alte Spanier gewann sein Erstrundenmatch gegen den überforderten US-Amerikaner J.J. Wolf klar mit 6:1, 6:2, 6:1.

Der zweimalige Grand-Slam-Turniergewinner spielte mit einem weißen Verband um den zuletzt verletzten rechten Ellenbogen, der ihn zu einer Zwangspause von dreieinhalb Wochen gezwungen hatte. Auf dem Court Philippe Chatrier schien der Weltranglistendritte davon aber nicht mehr beeinträchtigt zu sein. 

Er habe schon «vor ein paar Wochen» entschieden, im Stade Roland Garros an den Start zu gehen, sagte Alcaraz vor seinem Auftaktmatch, «weil ich mich besser gefühlt habe. Ich denke, wir haben wirklich gute Arbeit am Unterarm geleistet, um die Verletzung so schnell wie möglich zu heilen.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Prinzessin Kate
People news
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Stefan Konarske
Tv & kino
Dortmunder «Tatort»-Kommissar kehrt zurück
Euro 2024 - Public Viewing in Köln
Musik news
Pünktlich zum EM-Start: Fußball-Hymnen in den Charts
Fußball-EM schauen
Das beste netz deutschlands
Fußball im TV: Warum jubeln die Nachbarn früher?
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Handy ratgeber & tests
Galaxy Z Flip6: Alle Gerüchte in der Übersicht
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Handy ratgeber & tests
Lords Mobile: Alle aktuellen Promo-Codes für Juni 2024
Trainerwechsel
Fußball news
Vom Schattentrainer zum Chefcoach: BVB setzt auf Sahin
Gestresster Mann
Gesundheit
Psychische Belastung? 5 Signale, dass alles zu viel wird