Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Ballack über Nagelsmanns Zukunft: Bis nach der EM warten

Seit den Siegen gegen Frankreich und die Niederlande sagt der DFB klar, dass er mit Bundestrainer Nagelsmann bald verlängern will. Ein früherer Nationalspieler würde dagegen erst mal abwarten.
Michael Ballack
Ex-Nationalspieler Michael Ballack steht im Stadion. © Tom Weller/dpa

Der ehemalige Fußball-Vizeweltmeister Michael Ballack plädiert dafür, mit einer möglichen Vertragsverlängerung von Bundestrainer Julian Nagelsmann bis nach der EM zu warten. «Erst einmal ist es wichtig, dass Nagelsmann nachweist, dass er mit einem sehr guten Kader auch sehr gute Arbeit leisten kann und erfolgreich ist. Deshalb sollte man vor einer Entscheidung auf jeden Fall bis nach der Europameisterschaft warten», sagte Ballack dem «Kicker» in einem Interview.

Nach den beiden Testspielsiegen gegen Frankreich (2:0) und die Niederlande (2:1) hat sich der DFB öffentlich deutlich positioniert und eine langfristige Zusammenarbeit mit Nagelsmann zum Ziel erklärt. Man habe schon vor den beiden erfolgreichen Länderspielen «zum Ausdruck gebracht, dass wir uns vorstellen könnten, mit ihm bis zur nächsten Weltmeisterschaft dann weiterzumachen. Das wäre unser großer Wunsch», sagte Sportdirektor Rudi Völler. Nagelsmann wird auch als möglicher Nachfolger von Thomas Tuchel als Trainer des FC Bayern München gehandelt.

Ballack lobte Nagelsmann dafür, nach den enttäuschenden Testspielniederlagen gegen Österreich und die Türkei im vergangenen Herbst «auf den einen oder anderen rechts und links von sich» gehört zu haben. Prompt habe man nun gesehen, was in der Mannschaft steckt. Dennoch gehe es bei der Heim-EM in der Gruppe zunächst gegen Schottland, Ungarn und die Schweiz, «also gegen vermeintlich fußballerisch schwächere Mannschaften, gegen die wir uns zuletzt besonders schwergetan haben», sagte der 47 Jahre alte Ex-Kapitän der DFB-Elf. Wenn man da die richtige Auf- und Einstellung finde, «kann es beim Turnier funktionieren. Dann können wir eine erfolgreiche Europameisterschaft spielen.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Marius Müller-Westernhagen
Musik news
Müller-Westernhagen: «Kein Grund zur Sorge»
Jenny Erpenbeck
Kultur
Jenny Erpenbeck gewinnt International Booker Prize
Tv & kino
Weniger Action, mehr Handlung: Der neue «Mad Max»
DeepL Übersetzer
Internet news & surftipps
Deutscher KI-Pionier DeepL mit zwei Milliarden bewertet
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
Handy ratgeber & tests
iPad Pro 2024 vs. iPad Pro 2022: Das sind die Unterschiede
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
Handy ratgeber & tests
iPad Air 6 vs. iPad Air 5: Die Modelle im Vergleich
DEB-Team
Sport news
DEB-Team bereit für nächsten WM-Coup gegen Erzrivalen
Impfausweis
Gesundheit
Keuchhusten-Impfung: Auch Erwachsene brauchen Auffrischung