Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Bayer-Kapitän Hradecky: Kein Titel wäre «eine Enttäuschung»

Für Bayer Leverkusen sind gleich drei Titel möglich. Nach außen stapeln bei Bayer alle tief. Doch würde es kein Titel werden, wäre das schon enttäuschend, gibt Kapitän Lukas Hradecky nun zu.
Lukas Hradecky
Leverkusens Torwart Lukas Hradecky will unbedingt einen Titel gewinnen. © Tom Weller/dpa

Kapitän Lukas Hradecky will mit Bayer Leverkusen unbedingt den ersten Titel seit 1993 gewinnen. «Es wäre schon eine Enttäuschung aus der jetzigen Sicht, Ende Mai nicht irgendetwas in den Händen zu halten. So ehrlich muss man sein», sagte der 34-Jährige im Interview dem «Kicker».

Leverkusen ist mit acht Punkten Vorsprung Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, steht als klarer Favorit im Pokal-Halbfinale und zählt auch in der Europa League zu den Favoriten. «Wir wollen etwas Außergewöhnliches schaffen. Und dafür muss man auch etwas Außergewöhnliches tun», sagte Hradecky.

Zwischen einem Titel und einer EM-Teilnahme in Deutschland wollte sich der Finne, der mit seinem Nationalteam in den Playoffs steht, nicht entscheiden. «Das wäre, wie sich zwischen zwei eigenen Kindern entscheiden zu müssen», sagte er: «Dann könnte ich wahrscheinlich mit dem Fußball aufhören, wenn alles klappt.» Welchen der drei Titel er mit Bayer bevorzugen würde, ist aber klar. «Seit ich Fußball spiele, gibt es für mich nichts Größeres als die Meisterschaft», sagte der Torhüter: «Da geht es um ein ganzes Jahr. Dann bist du definitiv die beste Mannschaft der Saison.»

Lob für den Bayer-Coach

Seinen Trainer Xabi Alonso lobte der Routinier in den höchsten Tönen. «Xabi ist unglaublich talentiert», sagte der Kapitän. Damit, dass der Coach als Favorit beim FC Liverpool und beim FC Bayern gilt, beschäftige sich die Mannschaft nach Hradeckys Aussage nicht. «Wir wissen, dass er Interesse weckt, es wäre ja auch komisch, wenn nicht. Ich gönne ihm alles», sagte er in dem Wissen: «Wer das spürt und ein Typ ist wie Xabi, dem würde ein leichtfertiger Abschied sehr schwerfallen. Davon bin ich überzeugt.»

Ob er bleibt oder geht, wollte Hradecky aber nicht beurteilen: «In diesem Geschäft ist alles möglich. Wir wären total glücklich, wenn es mit ihm hier weitergehen würde über den Sommer hinaus. We will see ...»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Salman Rushdie
Kultur
Salman Rushdie verarbeitet Attentat in neuem Buch
Salman Rushdie
Kultur
Literarische Abrechnung nach Mordversuch: Rushdies «Knife»
Quatsch Comedy Show - Tahnee und Khalid Bounouar
Tv & kino
«Quatsch Comedy Show» startet bei ProSieben
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk will neue X-Nutzer für Posts bezahlen lassen
Website-Tipp: eigenen Schufa-Score simulieren
Das beste netz deutschlands
Website-Tipp: Den eigenen Schufa-Score simulieren
Frau vor Rechner
Das beste netz deutschlands
Keine Antwort erforderlich: Was hinter Noreply-Mails steckt
Edmonton Oilers - San José Sharks
Sport news
Moritz Seiders Traum lebt: Sieg nach 1:4-Rückstand in NHL
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung
Gesundheit
Wer sie braucht, wovor sie schützt: Fragen zur FSME-Impfung