Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Thüringer Studierende leihen deutlich weniger Bücher aus

Die Thüringer Uni-Bibliotheken sind nach den Corona-Jahren wieder belebter. Aber Bücher werden inzwischen deutlich weniger ausgeliehen. Das liegt auch an einer anderen Arbeitsweise.
Bücherregal
Bücher stehen in einem Bibliotheksregal. © Robert Michael/dpa/Symbolbild

Studierende an großen Thüringern Universitäten leihen deutlich weniger Bücher in ihren Bibliotheken aus als noch vor der Corona-Pandemie. In Jena, Erfurt und Weimar berichteten die Einrichtungen von teils deutlich weniger Ausleihen als noch im Jahr 2019. Als Grund wurde unter anderem genannt, dass Studierende inzwischen vermehrt in der Bibliothek arbeiten würden und daher weniger Bücher mit nach Hause nähmen. Außerdem werde mehr auf digitale Formate gesetzt.

An der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena (ThULB) sank die Zahl der Entleihungen von 587.000 im Jahr 2019 auf 358.000 im Jahr 2023, wie ein Sprecher der Universität Jena mitteilte. Auch an anderen Bibliotheken zeichne sich eine solche Entwicklung ab. Diese würden vermehrt als Arbeits- und Kommunikationsorte genutzt und das gedruckte Buch verliere gegenüber der Online-Lektüre an Bedeutung, hieß es.

Auch die Universität Erfurt berichtete von einem Trend, dass Studierende die Bibliothek mehr als Arbeitsort und weniger für die Ausleihe nach Hause nutzen. Die Zahl der Ausleihen brach vergangenes Jahr im Vergleich zu 2019 um über ein Drittel auf rund 192.000 ein. Auch die Zahl der Bibliotheksbesuche lag mit 256.000 deutlich hinter dem Wert von 2019, als noch 416.000 Besuche gezählt wurden. Im Jahr 2021 war mit 171.000 ein Tiefpunkt erreicht worden.

In der Bibliothek der Bauhaus-Uni in Weimar ging die Zahl der Entleihungen von rund 100.000 im Jahr 2019 auf 85.000 im Jahr 2023 zurück. Dafür habe es zuletzt deutliche Steigerungen bei den Zugriffen auf elektronische Medien gegeben, teilte die Uni mit. Auch hier stiegen die Besuchszahlen im Vergleich zu den Corona-Jahren wieder an, lagen aber deutlich unter den Werten von 2019. An der ThULB in Jena werden die Besucherzahlen laut Sprecher nicht gezählt.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Bettina Böttinger
People news
Bettina Böttinger unterstützt CSD in Pirna
Sean Baker
Tv & kino
Goldene Palme in Cannes für Sean Bakers «Anora»
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Tv & kino
Dr. STONE: Staffel 4 – was bereits zum Finale bekannt ist
Mobilfunkantenne
Internet news & surftipps
Mobilfunknetz für Fußball-EM deutlich ausgebaut
Matthias Reim
Internet news & surftipps
Matthias Reim: KI hat keine Emotionalität
Smartphone
Internet news & surftipps
Messenger ICQ macht nach mehr als 27 Jahren dicht
Charles Leclerc
Formel 1
Internationale Pressestimmen zum Formel-1-Rennen in Monaco
Eine Frau entspannt mit Atemübungen
Gesundheit
So atmen Sie sich aus der Grübelspirale heraus