Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

SC Potsdam im Viertelfinale gegen Suhl: «Es wird schwer»

Die Volleyballerinnen des SC Potsdam starten in ihr Playoff-Viertelfinale gegen Suhl. Dass die Thüringerinnen unbequem sind, wissen die Brandenburgerinnen aus der Zwischenrunde.
Antonia Stautz (M)
Potsdams Antonia Stautz (M) lächelt auf dem Spielfeld. © Monika Skolimowska/dpa/Archivbild

Für die Volleyballerinnen des SC Potsdam wird das Playoff-Viertelfinale kein Spaziergang. Vor der ersten Partie in der Serie Best-of-three daheim gegen den VfB Suhl am Sonntag (17.00 Uhr) sagte SCP-Nationalspielerin Antonia Stautz: «Da spielt der Vierte nach Haupt- und Zwischenrunde gegen den Fünften. Das zeigt, dass beide Mannschaften leistungsmäßig dicht beieinander liegen.» Ihre Schlussfolgerung aus dieser Tatsache: «Es wird schwer.»

Zur zweiten Begegnung sehen sich beide Teams am Mittwoch in Suhl wieder. Ein alles entscheidendes dritte Spiel fände am 30. März wiederum in Potsdam statt.

Welch unbequemer Gegner die Thüringerinnen sind, erfuhr der SC Potsdam bereits im Verlauf der Hauptrunde. Beide Spiele gingen verloren: auswärts 2:3, zu Hause gar 0:3. «Aber in der Zwischenrunde haben wir gegen Suhl 3:1 gewonnen. Das hat unserer Überzeugung und Hoffnung gutgetan», berichtete Stautz.

Beide Mannschaften standen sich auch in der vorigen Saison im Viertelfinale gegenüber. Potsdam setzte sich erst im entscheidenden dritten Spiel knapp mit 3:2 durch. Daraus lassen sich allerdings keine Rückschlüsse auf das aktuelle Aufeinandertreffen ziehen: Die Brandenburgerinnen haben nämlich im Vergleich zum Vorjahr einen runderneuerten Kader.

Zuletzt überzeugte der VfB Suhl mit einem 3:2-Heimsieg zum Zwischenrunden-Abschluss gegen Bundesliga-Primus Schweriner SC. «Suhl ist sehr angriffsstark», sagte Stautz. Sie kennt aber auch das passende Gegenmittel: «Wir müssen in der Block-Feldabwehr einen guten Job machen, um eine Chance zu haben.»

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Finale der ProSieben-Show
Tv & kino
«Der Floh» gewinnt «The Masked Singer»: «War das geil!»
Schauspieler Sir Ian McKellen wird 85
People news
Gandalf-Darsteller Sir Ian McKellen wird 85
«Kissing Tartu» in Estland
Kultur
Massenküssen und ESC-Songs in der Kulturhauptstadt
Online-Plattform X
Internet news & surftipps
Musk lässt Twitter-Webadressen auf x.com umleiten
Unechte Karettschildkröte schwimmt im Meeresmuseum von Stralsund
Das beste netz deutschlands
So gelingen Fotos durch die Glasscheibe eines Aquariums
KI Symbolbild
Internet news & surftipps
Europarat verabschiedet KI-Konvention
Oleksandr Usyk
Sport news
Duell um Schwergewichtskrone: Profiboxer Usyk schlägt Fury
Ein Balkonkraftwerk in München
Wohnen
Wie melde ich mein neues Balkonkraftwerk an?