Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Mord durch Gift von Eisenhut? Urteil erwartet

Im Mordprozess gegen einen Mann, der Teile der hochgiftigen Pflanze Blauer Eisenhut ins Essen seiner Frau gemischt haben soll, wird am Freitag das Urteil am Landgericht Dessau-Roßlau erwartet. Die Frau starb an dem Gift Aconitin, das in der Pflanze enthalten ist. Der Anklagte bestreitet den Mord jedoch.
Giftige Schönheit
Leuchtend blau blüht der Eisenhut. © Patrick Pleul/dpa/Symbolbild

Hintergrund der Tat soll eine außereheliche Beziehung des Mannes zu einer 58-jährigen Frau gewesen sein, die ebenfalls angeklagt ist. Ihr wird versuchte Nötigung und Nichtanzeige einer geplanten Straftat vorgeworfen.

Bei einer Verurteilung droht dem Mann eine lebenslange Freiheitsstrafe. Die Frau könnte zu einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe verurteilt werden.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Kronprinz Christian
People news
Dänischer Kronprinz hat sein Abitur bestanden
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Games news
Die besten kostenlosen Handyspiele 2024: Unsere Top 10 der kostenlosen Mobile Games
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Tv & kino
Die besten Ärzteserien: Dr. Nice, Bettys Diagnose & Co. – Das sind unsere 5 Favoriten
Apple
Internet news & surftipps
EU-Kommission leitet Untersuchung gegen Apple ein
Neues Telekommunikationsgesetz: Mit Vodafone TV Connect Start schaust Du Kabelfernsehen weiter wie gewohnt
Das beste netz deutschlands
Neues Telekommunikationsgesetz: Mit Vodafone TV Connect Start schaust Du Kabelfernsehen weiter wie gewohnt
Niclas Füllkrug
Nationalmannschaft
Füllkrugs Tor-«Explosion»: Ein großer Turniermoment wie 2006
Kind spielt Basketball
Familie
Hat das Kind ADHS? Experten-Tipps für Eltern