Games Music Hörbücher Gymondo MyTone Alle Services
vodafone.de

Haseloff besucht zukünftige Zahnärzte in Ungarn

Der Bedarf an Zahnärzten in Sachsen-Anhalt ist bereits sehr hoch und wird noch weiter zunehmen. Um dem Mangel entgegenzuwirken, werden zukünftige Zahnärzte und Zahnärztinnen in Ungarn ausgebildet.
Zahnarzt-Praxis
Eine Zahnarzthelferin führt an einer Patientin eine Zahnreinigung durch. © Rolf Vennenbernd/dpa

Um dem Mangel an Zahnärzten in Sachsen-Anhalt entgegenzuwirken, hat Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) am Donnerstag zukünftige Zahnärzte in Ungarn getroffen und finanzielle Förderung für deren Ausbildung versprochen. Das geht aus einer Mitteilung der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt (KZV) von Donnerstag hervor. Demnach möchte die Landesregierung «das bereits bestehende Programm der KZV zur Ausbildung von deutschen Zahnmedizinstudierenden in Ungarn ausweiten und hierfür zusätzliche Mittel bereitstellen», wie es hieß.

Jedes Jahr biete die KZV Sachsen-Anhalt bis zu zwölf begabten und motivierten Studierwilligen die Möglichkeit an der Universität Pécs im Süden Ungarns Zahnmedizin zu studieren - «auch ohne perfektes Abitur». Laut Jochen Schmidt, dem KZV-Vorsitzenden, ist der Bedarf an Zahnärzten in Sachsen-Anhalt bereits sehr hoch und wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Vor diesem Hintergrund sei «die Kooperation mit der Universität in Pécs im Rahmen unserer Initiativen zur Nachwuchsgewinnung ein wichtiger Baustein, um dem Zahnärztemangel entgegenzuwirken.» Wenn die Landesregierung nun zusätzliche Mittel bereitstelle, um die bestehenden Nachwuchs- und Stipendienprogramme auszuweiten, sei das «ein enorm wichtiger Schritt, um künftig die zahnärztliche Versorgung für viele Menschen im Land sicherzustellen», sagte Schmidt.

Aktuell studieren über das Nachwuchsprogramm der KZV bereits 24 junge Frauen und Männer aus Deutschland in Ungarn. Schon in wenigen Jahren sollen sie laut Pressemitteilung ihren Abschluss erlangen und anschließend als Zahnärztin oder Zahnarzt in Sachsen-Anhalt arbeiten.

© dpa
Das könnte Dich auch interessieren
Empfehlungen der Redaktion
Johann Lafer
People news
TV-Koch Johann Lafer wollte Priester werden
Millie Bobby Brown & Jake Bongiovi
People news
Bon Jovi: Sohn Jake und Millie Bobby Brown haben geheiratet
Late Night with the Devil im Stream: Wann und wo gibt’s den Horror-Schocker?
Tv & kino
Late Night with the Devil im Stream: Wann und wo gibt’s den Horror-Schocker?
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Das beste netz deutschlands
Die GigaCube-Tarife für Dein GigaZuhause: Highspeed-Internet ohne Festnetz-Anschluss
Gutscheinkarten der Downloadplattform Steam
Das beste netz deutschlands
Valve: Steam-Konto vererben ist nicht vorgesehen
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Handy ratgeber & tests
Little Impacts: Das musst Du zum Nachhaltigkeits-Spiel des Umweltbundesamtes wissen
Vincent Kompany
Fußball news
FC Bayern endlich am Ziel: Kompany wird neuer Trainer
Ein kleiner Gemüsegarten
Wohnen
Mischkultur: Wer passt zu wem ins Beet?